Freitag, 16. September 2016, 16:01 Uhr

Charts der Woche: Bonez MC & RAF Camora an der Spitze

Das kommt auch nicht alle Tage vor: Bereits mit dem zweiten Album binnen drei Monaten stürmt Bonez MC an die Spitze der Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment.

Bonez MC & RAF Camora

Nachdem der Hamburger Rapper im Juni noch „High & Hungrig 2“ mit Gzuz war, stehen nun die „Palmen aus Plastik“ mit RAF Camora im Vordergrund. Die beiden Künstler zeigen sich sichtlich erfreut: „Danke an die Fans und alle, die Bonez MC & RAF Camora unterstützt haben! Danke für die #1!“

Flers „Vibe“ lässt etwas nach und ist nun an zwölfter Stelle präsent. Neben dem Vorwochensieger platzieren sich drei weitere HipHopper in der Top 20, und zwar die Beginner („Advanced Chemistry“, vier), „Straßenmusikant“ Dame (neu auf fünf) sowie Alpa Gun („Zurück zur Straße“, neu auf 17). Die Rockbands Jennifer Rostock („Genau in diesem Ton“) und Nick Cave and the Bad Seeds („Skeleton Tree“) erhalten die Silber- und Bronzemedaille.

Popsängerin Lady Gaga veröffentlicht am 21. Oktober ihr nächstes Album, das den Namen „Joanne“ trägt. Die erste Song-Auskopplung ist eine „Perfect Illusion“ und steigt als höchster New Entry auf Rang 31 der Single-Charts ein.

Ansonsten wird das Ranking von Bonez MC und RAF Camora dominiert, die 15 Tracks ihrer Platte unterstellen.

Nach zehn Wochen auf dem Thron macht Imany („Don’t Be So Shy“) Platz für die neuen Tabellenführer DJ Snake und Justin Bieber („Let Me Love You“). Die Französin zieht sich hinter The Chainsmokers feat. Halsey („Closer”) auf die Drei zurück.

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.