Freitag, 16. September 2016, 12:45 Uhr

Metallica: Wird das Album nicht fertig?

Metallica‚ arbeitet immer noch am neuen Album. Neun Wochen vor dem offiziellen Erscheinungstermin am 18. November ist die Metal-Band immer noch emsig mit der Fertigstellung der Platte beschäftigt.

Metallica: Wird das Album nicht fertig?

Frontmann James Hetfield gestand, dass es „immer etwas“ zu ändern gäbe und beschrieb, welch ein langwieriger Prozess der letzte Feinschliff immer sei: „‚Ah, das zieht sich zu lange. Schneiden wir das raus. Peppen wir das ein bisschen auf.'“ Im Interview mit dem amerikanischen Radiosender ‚93.3 WMMR‘ erklärte der Sänger, dass dieses Vorgehen jedoch ganz normal sei: „Wir sind Handwerker und wir wollen das hier so schlau und gut wie möglich machen. Deshalb gibt es bis zur letzten Minute immer etwas, an dem wir knobeln und das wir optimieren wollen.“

Metallica: Wird das Album nicht fertig?

Müssen sich Fans nun also Sorgen machen, dass ‚Hardwired…To Self-Destruct‘ viel später erscheint als eigentlich geplant?

Zum Glück nicht, denn Hetfield wiegelt ab: „Was die Lieder betrifft, ist schon alles fertig. Wir arbeiten also nur noch am Künstlerischen und an ein paar kleinen Sachen hier und da.“

Foto: WENN.com