Samstag, 17. September 2016, 8:42 Uhr

Dwayne Johnson: More drama, Baby!

Dwayne Johnson soll dramatischer werden. Der Ex-Wrestler ist bislang eher für seine lustigen oder actionreichen Rollen bekannt. Doch wenn es nach seiner Managerin geht, soll sich das nun bald ändern.

Dwayne Johnson: More drama, Baby!

Dany Garcia ist für Johnsons Sprung vom Wrestler ‚The Rock‘ zum Schauspieler bekannt – und seine Ex-Frau. Sie hat große Pläne für den 44-Jährigen, von dem sie sich 2008 nach elf Jahren Ehe scheiden ließ. „Im vergangenen Jahr haben wir wohlüberlegte Entscheidungen getroffen“, so Garcia. „‚Central Intelligence‘ ist zum Beispiel zwar eine Komödie, aber hatte ein paar unglaubliche Momente, in denen er auch seine Verwundbarkeit zeigen konnte.“ Sollte ihr Ex-Mann endlich mal eine dramatische Rollen spielen dürfen, so wäre das „ein eleganter Auftritt. Es käme nicht schockierend.“

Mehr: Dwayne Johnson ist jetzt der bestbezahlte Filmstar der Welt

Dennoch müsse man es langsam angehen. „Arnold Schwarzenegger hat früher all diese krassen Actionfilme gemacht. Würde er plötzlich dieses Indie-Drama mit einem hochgeschätzten Regisseur machen, würden die Leute das nicht verstehen“, erklärt die Managerin im Interview mit ‚Newsweek‘. „Das würde nicht nur Arnold schaden, sondern auch dem Film.“

Foto: WENN.com