Samstag, 17. September 2016, 18:49 Uhr

Mel Gibson mit 60 zum neunten Mal Vater

Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater. Der 60-Jährige hat sieben Kinder mit seiner Ex-Frau Robyn Moore, eine Tochter mit seiner Ex-Freundin Oksana Grigorieva.

Mel Gibson mit 60 zum neunten Mal Vater

Nun erwartet der australische Schauspieler und Regisseur, der seit Jahren wegen verschiedener Skandale einen schweren Stand hat in Hollywood, mit seiner jüngsten, 24-jährigen Freundin Rosalind Ross Kind Nr. 9. Die Neuigkeiten verriet ein sogenannter „Insider“ gegenüber dem ‚People‘-Magazin: „Mel und Rose freuen sich sehr auf ihr Baby. Mel liebt es, Vater zu sein, Rose und er können es gar nicht abwarten, zusammen Eltern zu werden. Die letzten zwei Jahre waren mit die glücklichsten, die er jemals hatte.“ Das Kind soll Anfang des kommenden Jahres auf die Welt kommen.

Mehr zu Mel Gibson: „Batman v Superman ist ein Stück Sch***!“

Ross ist Voltigierin und versucht sich seit neustem auch als Drehbuchautorin in Hollywood. Das Paar soll sich letztes Jahr kennengelernt haben, als Ross sich in Gibsons Produktionsfirma als Autorin bewarb.

Und das sind Mel Gibsons bisherige Kinder: Hannah (36), die Zwillinge Christian und Edward (34), William (31), Louis (28), Milo (26), und Thomas (17), sowie die sechs Jahre alte Tochter Lucia. (PV)

Foto: IPA/WENN.com