Samstag, 17. September 2016, 15:37 Uhr

Skylar Grey: "Come Up For Air" wurde von Eminem produziert

Sängerin, Songschreiberin und Musikproduzentin Skylar Grey (eigentlich Holly Brook Hafermann, 30) aus Wisconsin wird einigen durch ihre Zusammenarbeit mit Eminem (‚C’mon Let Me Ride’, 43) oder David Guetta (‚Shot Me Down’, 48) bekannt sein.

Skylar Grey: "Come Up For Air" wurde von Eminem produziert

Die talentierte Dame war als Songschreiberin unter anderem auch am Track ‚Love The Way You Lie’ von Rihanna und Eminem beteiligt, für den sie eine Grammy-Nominierung bekam. Für ihren neuen, dramatischen Song ‚Come Up For Air’ hat sich Skylar Grey wieder mit dem auch als Marshall Mathers bekannten Rapper zusammengetan. Der steckt nämlich als Produzent hinter dem beeindruckenden Werk. Zu ihrer Kollaboration verriet die Sängerin auf ihrer Webseite: „Marshall hat mir eine Menge tolles Feedback gegeben, also habe ich den Text drei Mal umgeschrieben.

Mehr: Eminem verkauft Ziegelsteine für Fans

Schließlich hat es sich dann dahin entwickelt, dass wir beide es wirklich liebten.“ Weiter erzählte sie über den Inhalt des Tracks: „[Er] ist, technisch gesehen, ein Trennungssong. Aber es geht darum, die andere Person so sehr zu lieben, dass man für die Ewigkeit darauf wartet, dass sie zu einem zurückkommt. Sogar wenn das bedeutet, dass man dann alleine sterben wird. […] Das ist die Kraft wahrer Liebe. Sie kann weh tun.“

Und auch das dazugehörige Video wird dem Text mehr als gerecht. ,Come Up For Air’ ist übrigens zugleich die erste Auskopplung von ‚Natural Causes’, dem neuen Album der 30-Jährigen. Dieses kommt am 23. September heraus und wird mit ‚Kill For You’ übrigens noch einen weiteren von Eminem produzierten Titel enthalten. Man darf gespannt sein…(CS)