Samstag, 17. September 2016, 17:53 Uhr

Und nun rätseln alle um Cathy und Richard Lugner

Das PR-Team um Richard Lugner leistet auch am Tag 1 nach ‚Promi Big Brother‘ ganze Arbeit: Natürlich hätte der Baumeister seine Gattin im Studio abholen können – und alle Fragen wären beantwortet.

Und nun rätseln alle um Cathy und Richard Lugner

Stattdessen lässt mal die Klatschseiten lieber rätseln und so entstehen dann Schlagzeilen wie diese: „Cathy: Kann mit meinem Mann nicht reden“, „Wo ist Richard?“ oder „Hat Richard ‚Mörtel‘ Lugner sie rausgeschmissen?“ Was für ein Drama!

Bekanntlich hat die 26-jährige ehemalige Krankenschwester gestern Nacht einen beachtlichen zweiten Platz bei der diesjährigen Container-Show hingelegt und auf Facebook zeigt sie sich auch bestgelaunt im Kreise ihrer Geschwister Beate und Rafael: “Woooohooooo! Es fühlt sich einfach so geil an, dass ihr alle hinter mir steht DANKE, das ihr für mich angerufen habt“.

Und nun rätseln alle um Cathy und Richard Lugner

Der 83-jährige Wiener Baulöwe ist jedenfalls für die Presse zu erreichen, gibt jedenfalls schon wieder fleissig Interviews, wie der Online-Ausgabe der Zeitung ‚Österreich‘ und erzählte da unter der Überschrift „Komme mir vor wie ein Zuhälter“: „Ich habe keinerlei Kontakt zu ihr. Cathys Handy hat ihre Schwester Beate, ich habe versucht anzurufen, aber da geht keiner dran“.

„Mörtel“ Lugner glaube jedenfalls, dass Cathy nach ihrer Rückkehr „ganz sicher zuerst ihre Tochter Leonie sehen“ wolle, da sie ja bei seinem Überraschungs-Besuch im Container „schon nicht glücklich war, mich zu sehen.“ So habe er „ihr vor Kurzem ein Haus in Süßebrunn gekauft, dort wird sie erst einmal bleiben.“

Und nun rätseln alle um Cathy und Richard Lugner

Nun, hinter vorgehaltener Hand heißt es schon seit Tagen, das ganze vor allem von ihm öffentlich zelebrierte Ehedrama sei nur ein Fake des Lugner-Lagers. Schon Prinz Markus von Anhalt packte aus, erklärte die Mechanik dieser womöglich geplanten PR-Stunts im Haus. Was eigentlich verwunderlich ist, hat der gute Prinz doch dasselbe Management.

„Der Richard ist ein Medienprofi und nutzt jede Gelegenheit, um eine Schlagzeile zu produzieren. Wenn er ein Interview gibt und gefragt wird: ‚Wie finden Sie es, dass Ihre Frau in den ‚Big Brother Container‘ geht?‘ und er sagt: ‚Alles super!’… das hätte doch kein Schwein gedruckt. Aber wenn er sich aufregt, dann wird es natürlich gedruckt.“

Und nun rätseln alle um Cathy und Richard Lugner

In der Late-Night-Show auf Sixx erzählte Cathy Lugner jedenfalls heute Morgen (siehe Video unten), dass es noch einiges zu klären gäbe und „Ich habe soviel durchgemacht in den letzten zwei Jahren in dieser Ehe, das war unbeschreiblich. Sein Umfeld zart uns so malträtiert, mich auseinandergenommen und hast uns so beleidigt und fertiggemacht mit allem Drum und Dran, ‚Warum heiratest du die und du wirst alle verlieren‘. Und er war dann auch richtig aus dem Häuschen und wir haben dann auch Streit bekommen das erste Mal wegen seinem Umfeld.“

Und nun rätseln alle um Cathy und Richard Lugner
Cathy weint, als sie eine Videobotschaft ihrer Tochter Léonie zu sehen bekommt

König Richard und seine Frauen:

Christine Gmeiner: 1. Ehe von 1961 bis 1978 (zwei Söhne Andreas und Alexander)
Cornelia Laufersweiler: 2. Ehe von 1979 bis 1983
Susanne Dietrich: 3. Ehe von 1984 bis 1989
Christina „Mausi“ Haidinger: 4. Ehe von 1990 bis 2007
Bettina „Hasi“ Kofler: Beziehung 2008
Sonja „Käfer“ Schönanger: Beziehung 2008–2009
Nina „Bambi“ Bruckner: Beziehung 2009
Anastasia „Katzi“ Sokol: Beziehung von 2009–2013,
Bahati „Kolibri“ Venus: Beziehung von 2013–2014
Cathy „Spatzi“ Schmitz: 5. Ehe von 2014 bis ?


Fotos: SAT.1