Sonntag, 18. September 2016, 19:29 Uhr

Alles über "Promi Shopping Queen" mit Raul Richter & Co.

Ob der Wiener Opernball, der skurrile Life Ball, der Zuckerbäckerball oder Le Grand Bal der Wiener Hofburg – mit über 450 Bällen ist die österreichische Hauptstadt prädestiniert für die heutige Ausgabe der Styling-Doku „Promi Shopping Queen“.

Alles über "Promi Shopping Queen" mit Raul Richter & Co.

Denn VOX-Liebling Guido Maria Kretschmer möchte seine nächsten Kandidaten in eine elegante Ballnacht in Wien schicken. Und so verkündet er: „Ob elegant oder extravagant – Sei das modische Highlight des Abends. Ich wünsche euch eine tolle Zeit in Wien und bin gespannt auf eure finalen Outfits für einen Ball eurer Wahl.“

Fashionista Sophie Hermann, Schauspieler Raul Richter, Schlagerstar Ireen Sheer und Moderatorin Mirjam Weichselbraun bekommen für ihr Balloutfit ausnahmsweise 750 Euro statt 500 Euro Shopping-Budget und vier Stunden Zeit.

Shopping-Tour von Sophie Hermann, 26 Jahre
„Du weißt schon, dass wir große Erwartungen in dich setzen“, so Mirjam Weichselbraun zu ihrer Mitstreiterin Sophie Hermann, die als erstes dran ist. Die Stieftochter von Uschi Glas, die ihren eigenen Fashion-Blog hat und sich selbst als „Fashion Dictator“ bezeichnet, steht also neben der knappen Zeit und dem begrenzten Budget noch zusätzlich unter Druck. Ein Brautmodengeschäft ist das erste Ziel. „Wenn ich dort nicht fündig werde, gehe ich in einen Sexshop“, so Plan B für Sophie. Und es erweist sich tatsächlich als schwierig, da es wenige Kleider in Sophies Größe 32/34 gibt. Ein kristallenes Kleid erinnert sie an das Outfit einer Schönheitskönigin.

Doch im letzten Augenblick entdeckt sie noch ein kanariengelbes Ballkleid wie aus dem Zeichentrickfilm „Die Schöne und das Biest“. Eine Schere, die sie kurzerhand aus dem Geschäft entwendet, soll später noch den Schlitz des Kleides verlängern. Guido: „Das ist jetzt aber eher ‚Die Schöne und der Dieb‘.“

Alles über "Promi Shopping Queen" mit Raul Richter & Co.

Shopping-Tour von Raul Richter, 29 Jahre
Schauspieler Raul Richter, der mit zweitem Namen Amadeus heißt, ist namenstechnisch in Wien schon mal gut aufgestellt. Doch er findet das Motto schwierig: „Man könnte denken, dass das Motto für Männer einfach ist. Aber genau da liegt die Krux: Wenn ich nur einen Anzug anziehe, ist es ja langweilig.“ Gemeinsam mit Shoppingbegleitung Bruno verlieren sie zu Beginn viel Zeit, da es in den ersten beiden Geschäften keine Anzüge gibt.

Der dritte Laden ist gut sortiert, sprengt aber preislich den Rahmen. Dank Brunos Verhandlungsgeschick ist Raúl aber dennoch guter Dinge und entdeckt ein Sakko mit halbseitiger Stickerei. Guido: „Mit Halberlebnissen auf Jacken kannste mich jagen!“ Wie gut, dass der 29-Jährige (neuerdsings ohne 3-Taghe-Bart) doch noch zu einem Samt-Sakko umschwenkt. Dabei lernen die Zuschauer von Guido: „Samt mag keine Feuchtigkeit und keine Hitze!“ Ob das dann die schlaueste Idee für ein Balloutfit ist?

Alles über "Promi Shopping Queen" mit Raul Richter & Co.

Shopping-Tour von Ireen Sheer, 67 Jahre
„Meine Eltern würden jetzt schreien, wenn sie wüssten, dass Ireen bei unserer Sendung dabei ist“, freut sich Guido Maria Kretschmer über die 67-jährige Schlagersängerin. Gleich im ersten Geschäft wissen Ireen und ihre „Geheimwaffe“ Bert, dass sie ein Outfit für den Life Ball kreieren werden. Ein Paillettenjumpsuit bildet dafür schon mal die perfekte Grundlage. Guido: „Das ist auch ein bisschen Abba und Waterloo!“ Doch Ireen kommt aus der Umkleidekabine, reißt die Arme in die Luft und schreit: „Yeah!“ Wer so begeistert von seinem Outfit ist, kann nur gut ankommen.

Oder ist es Mirjam, Sophie und Raúl zu schrill?

Alles über "Promi Shopping Queen" mit Raul Richter & Co.

Shopping-Tour von Mirjam Weichselbraun, 34 Jahre
Die Österreicherin Mirjam Weichselbraun, die oft den Wiener Opernball moderiert, dürfte wohl am besten wissen, was das perfekte Outfit für eine Ballnacht ist. Klingt also nach einem eindeutigen Heimspiel für die 34-Jährige. Doch im ersten Geschäft findet sie beinahe nur 1.000 Euro teure Kleider oder welche, die ihr zu groß sind. Bleibt noch die Zeit für eine Anpassung? Shoppingbegleitung und Kopfschmuck-Designerin Niki möchte Mirjam zum Schluss noch eine Eigenkreation verkaufen. Wird die Moderatorin ein Blumengesteck für 150 Euro oder eine venezianische Maske für 2 Euro nehmen? Und wie viele Punkte wird die Ballexpertin für ihr finales Outfit erhalten?

Fotos: VOX/Leo Hagen