Sonntag, 18. September 2016, 11:01 Uhr

Mariah Carey: Nach dem Schampus kommt die Gurkenmaske

Mariah Carey überlässt in Fragen der Schönheit nichts dem Zufall. Bei der Gesichtspflege greift sie auf ein ausgeklügeltes System zurück.

Mariah Carey: Nach dem Schampus kommt die Gurkenmaske

Nun hat die 46-Jährige Diva, die von ihren Hatern gerne „Presswurst“ gescholten wird, ihr Rezept für die Hautpflege verraten. „Ich nippe am Abend an meinem Glas Champagner und danke dem lieben Gott für all die Liebe, meine Kinder und Gesundheit“, sagte Carey der ‚Bild am Sonntag‘ und fügte hinzu: „Aber kurz darauf kommt die Gurkenmaske und ein Liter Evian-Wasser, bitte nicht zu kalt. Das hilft meiner Haut, sich vom Alltagsstress zu erholen.“

Mehr zu Mariah Carey: So geht die Diva in die Badewanne

Es störe sie übrigens gar nicht, als Diva bezeichnet zu werden, führte die 46-Jährige aus. Im Gegenteil die dralle Sängerin scheint es zu genießen. „Selbstverständlich bin ich eine Diva. Eine Diva ist für mich eine Frau, die mit viel Selbstvertrauen durchs Leben geht, die weiß, was sie verdient. Jede Frau sollte eine Diva sein!“ Sie selbst habe „großes Glück“ gehabt, aber auch „hart dafür gearbeitet“, sagte Carey in dem Interview. (dpa/KT)

Foto: WENN.com