Sonntag, 18. September 2016, 11:43 Uhr

Richard Lugner ausgeladen

Der 83-jährige Wiener Baumeister Richard Lugner kassiert eine erste Klatsche für seine öffentlich ausgetragenes Ehe-Tralala mit Gattin Cathy Lugner, die am Freitagabend Zweite bei ‚Promi Big Brother‚ wurde.

Richard Lugner ausgeladen

Eigentlich sollte Lugner bereits am Donnerstagabend bei der Premiere des kultigen ‚Circus Roncalli‘ zu dessen 40. Saison in Wien als Gast teilnehmen, doch wurde der König des österreichischen Society-Zirkusses von Roncalli-Gründer Bernhard Paul nach Informationen der ‚Kronenzeitung‘ kurzerhand wieder ausgeladen. Paul erklärte klipp und klar: „Dieses banale Zeug mit seinen Eheproblemen und dieses ganze niedrige Niveau, (…) das würde das stören“.

Mehr: Und nun rätseln alle um Cathy und Richard Lugner

Angeblich hatte Lugner noch keinen Kontakt mit der bezaubernden, 26 Jahre jungen Gattin, die gestern einen Abstecher zum Münchner Oktoberfest machte. Der Online-Ausgabe der Zeitung Österreich‘ sagte er: „Ich habe keinerlei Kontakt zu ihr. Cathys Handy hat ihre Schwester Beate, ich habe versucht anzurufen, aber da geht keiner dran.“

In einem weiteren Video-Interview (siehe oben) Anfang der Woche jammerte Lugner: „Ich bin seit fünf Wochen alleine. Ich bin brav, mache keine Fehltritte und keine Seitensprünge. Ich habe eigentliche eine Frau geheiratet, damit ich mit ihr zusammen sein kann. Und gerade am Hochzeitstag, dass wir da nicht zusammen sind… Wir wollten eigentlich irgendwo toll hinfahren. Monte Carlo war im Gespräch, das ist alles ins Wasser gefallen.“

Foto: WENN.com