Montag, 19. September 2016, 9:56 Uhr

Hollywoods elegante Damen

Elegante Damenmode – Das hier sind die drei Top-Trendsetterinnen in Hollywood: Viele der heutigen Trends aus der Welt der Damenmode haben ihren Ursprung im glitzernden Hollywood, wo die Linsen der Fotografen immer wieder darauf gerichtet sind.

Hollywoods elegante Damen

Dabei gibt es einige bekannte Frauen, die es in den vergangenen Monaten immer wieder geschafft haben, neue Trends auf der ganzen Welt bekannt zu machen.

Julia Roberts als Trendsetterin
Julia Roberts ist inzwischen eine echte Instanz, was die roten Teppiche rund um Hollywood angeht. Inzwischen sucht sie sich nach ihrer eigenen Angabe auch vermehrt gezielt die Projekte aus, die ganz genau ihren Vorstellungen entsprechen. Kommt es doch einmal zu einer Premiere, so wirft gerade sie sich schick in Schale und überstrahlt so meist die anderen Darsteller, die auch mit an der Produktion beteiligt waren. Auch dies sind alles Gründe, die für die Popularität von Julia Roberts sprechen, die diese in der Welt der Trendsetter hat. Eine Besonderheit sind dabei ihre Outfits, die eben trotz neuer modischer Ansätze gut zu tragen sind. Während andere viel Wert auf die sündhaft teuren Kleider der edelsten Designer legen, scheint ihre Mode fast alltagstauglich zu sein, was vielen Frauen auf der ganzen Welt imponiert. Auch aus diesem Grund wird Julia Roberts zu einem immer wichtigeren Trendsetter, der von Hollywood aus agiert.

Angelina Jolie

Emma Stone mit schlankem Look
Die noch junge Emma Stone konnte sich in den vergangenen Jahren ebenfalls zu einer der festen Größen in Hollywood mausern. Dabei sind es auch ihre Outfits, die einen Teil zu ihrer Bekanntheit beigetragen haben. Sie verzichtet dabei eher auf den Faktor der allgemeinen Auffälligkeit, sondern legt Wert auf dezente Darstellungen der eigenen Person. Auch aus diesem Grund gerät sei für ihren innovativen Outfits deutlich seltener in die Kritik, wie dies an anderen Stellen bisweilen schon der Fall ist. Elegante Damenmode von More & More, wie sie unter more-and-more.de zu finden ist, steht bei ihr ebenso auf dem Plan, wie teure Kleider italienischer Designer.

Diese kann sie sich aufgrund ihrer hohen Gage von mehr als 16 Millionen Euro inzwischen sehr gut leisten. Konträr dazu sind ihre Rollen meist eher von unscheinbaren Charakteren belegt, die in den Filmen nicht unbedingt immer um jeden Preis im Mittelpunkt des Geschehens stehen wollen.

Hollywoods elegante Damen

Angelina Jolie im Fokus
Von vielen wird Angelina Jolie nach wie vor als die Königin von Hollywood bezeichnet. Dies zeichnet sich auch am immensen Erfolg ihrer Filme ab, in denen sie vor der Kamera steht. Zugleich sind ihre Gagen mit oft mehr als 33 Millionen Euro mit die höchsten, die in den schönen Tälern Kaliforniens in diesem Bereich bezahlt werden. Zum Kult wurden derweil viele der Trends, die sie von dort aus in die Welt gesetzt hat und die in den Medien große Aufmerksamkeit gefunden haben. Ihre Darstellungen beginnen bereits bei einer Auswahl modischer Schuhe, die in ihrer Vielfalt kaum Grenzen kennen zu scheinen. Am Ende steht auch in diesem Fall ein vollauf gelungenes Outfit, mit dem sie ihren hohen Status in der Öffentlichkeit noch weiter zu stärken weiß. Am Ende sind also auch hier einige Impulse gesetzt worden, die sich in der Folge auf die gesamte Welt der Damenmode ausgewirkt haben und noch auswirken werden. (KTAD)

Fotos: WENN.com