Montag, 19. September 2016, 18:28 Uhr

Sophia Thomalla: Hammerfigur im Latex-Dress

Rockig, gewagt und sexy; so zeigt sich Schauspielerin Sophia Thomalla am liebsten vor der Kamera. Auch am Freitag blieb die 26-Jährige ihrem Stil treu und präsentierte sich in einem hautengen Latex-Kleid bei der Tanzshow „Dance Dance Dance“, bei der sie unter anderem neben DJ Bobo in der Jury sitzt.

Sophia Thomalla: Hammerfigur im Latex-Dress

Mit ihrem nudefarbenen Mini-Dress von Latex-Designer Atsuko Kudo sorgte Sophia jedenfalls zweifelsfrei für Aufsehen. Der Look wirkte wie auf sie zugeschnitten und setzte ihre femininen Kurven perfekt in Szene. Der ärmellose Schnitt stellte außerdem ihre Tattoos an den Armen zur Schau und das tiefe Dekolleté sorgte für den Wow-Effekt.

Völlig verrückt: Man weiß gar nicht wo man zuerst hinschauen soll!

Sophia Thomalla: Hammerfigur im Latex-Dress

Äußerst praktisch scheint das ausgefallene und natürlich auch schweißtreibende Material jedoch nicht zu sein. Denn auch wenn es wie angegossen passt, wirft es in der Bewegung schnell Falten, steht ab und kann sich der Figur nicht so anpassen, wie ein weicher Stoff. Trotzdem kann Sophia mit ihrer extravaganten Garderobenwahl punkten. Besonders, weil sie mit ihrem schicken Look für Abwechslung (in einer Familienshow) sorgt.

Sophia Thomalla: Hammerfigur im Latex-Dress

Denn statt sich dem Ledertrend anzuschließen, setzte sie hier auf ein weitaus gewagteres Material und sieht damit trotzdem noch elegant aus. Auch der dazu farblich abgestimmte Schuh durfte nicht fehlen. Stolz teilte Sophia jedenfalls ihr Outfit des Tages mit ihren 372 Tausend Abonnenten auf Instagram. Wir sind gespannt was die hübsche Blondine wohl am kommenden Freitag tragen wird! (HA)

Fotos: Instagram, Stefan Gregorowius/RTL