Montag, 19. September 2016, 22:19 Uhr

Worst Dress of the Day (387): Fashion Faux-Pas bei den Emmys

Am Sonntagabend wurden die diesjährigen Emmy Awards im Microsoft Theater in Los Angeles verliehen und die Stars und Sternchen zeigten sich in glamourösen Roben auf dem roten Teppich.

Worst Dress of the Day (385): Fashion Faux-Pas bei den Emmys

Doch zwischen all den Kleidern das Richtige zu finden ist gar nicht so einfach. So passiert es, dass die ein oder andere Dame auch einmal daneben greift und sich in einem Look präsentiert, der nicht zu ihr passt.

So auch „Downton Abbey“-Star Michelle Dockery. Die 34-Jährige posierte in einer weißen Rüschen-Robe vor den Fotografen. Sie trug ein Vokuhila-Kleid mit Corsagen-Oberteil und  schwarzem Taillen-Gürtel als Hingucker.

Jedoch hätte sich die hübsche Britin den weisen Spruch „Weniger ist mehr“ zu Herzen nehmen sollen. Denn das verspielte Outfit wirkt überladen und unvorteilhaft. Auch der Gürtel kann hier keine schöne Silhouette mehr zaubern und die Rüschen am Oberteil sind einfach zu viel des Guten.

Mit einer anderen Farbe wäre Michelle ebenfalls besser beraten gewesen. Das helle Weiß lässt sie noch blasser wirken, anstatt ihr den gewollten Glanz-Effekt zu verleihen.

Worst Dress of the Day (385): Fashion Faux-Pas bei den Emmys

Auch die sonst so stilsichere Sarah Hyland konnte mit ihrem Outfit am Sonntag nicht punkten. Die 25-jährige Schauspielerin zeigte sich in einem ausgefallenen Ensemble, bestehend aus einer schwarzen Hose und einem ausgestellten Corsagen-Oberteil mit einer Art Schleppe an beiden Seiten. Doch genau diese „Schleppe“ ist es, die den Look zu speziell macht und statt einen extravaganten und modernen Akzent zu setzen, wirkt sie hier völlig fehl am Platz.

Auch Sarahs schicke Sandaletten und das filigrane Blumenmuster des Oberteils können die Kombination nicht mehr retten. Nur weil es der rote Teppich ist, bedeutet dies eben noch lange nicht, dass Frau sich immer perfekt gekleidet zeigt. Doch den beiden Damen sei es verziehen und wir hoffen beim nächsten Mal auf einen gewohnt gekonnten Auftritt! (HA)

 

Fotos: Apega/WENN.com, Nicky Nelson/WENN.com