Donnerstag, 22. September 2016, 17:30 Uhr

Charly Bravo: Neues Video "Und sie tanzt"

Nach den Alben „Die Lässigkeit des Seins“ (2012) und „Charly Bravo“ (2013), hat Frontmann und Namenspatron Charly Bravo seiner Formation, im sechsten Jahr ihres Bestehens, einen beherzten Relaunch verpasst. Dieser brachte eine unüberhörbare musikalische Neuausrichtung mit sich.

Charly Bravo: Neues Video "Und sie tanzt"

Die neuen Stücke sind funky, wesentlich perkussiver und luftiger arrangiert als die druckvollen Elektro-Pop-Banger der Vorgänger-Alben. „Und sie tanzt“ ist der erste Song, aus der in den nächsten Monaten Track für Track erscheinenden neuen EP, deren Name noch nicht verraten wird.

Charly Bravos Anfänge erinnern an die 80er Jahre: elektronische Popmusik mit knarzendem Synthiesound und Sprechgesängen à la Falco. So entsteht das erste Album „Die Lässigkeit des Seins“ (2010).

Deutschlandweite Aufmerksamkeit erzielt Charly Bravo mit seinem Song „Dreckige Namen“, mit dem er beim Bundesvision Songcontest 2013 auftritt und der die erste Single des im selben Jahr erschienenen Albums „Charly Bravo“ ist.

Seitdem ist viel passiert: Studiogründung, Songwriting und mehrere Produktionen für diverse Künstler: Was Charly Bravo nun auf seiner neuen EP, die noch 2016 erscheinen wird, präsentiert, kann sich hören lassen.

Charly Bravo: Neues Video "Und sie tanzt"

Die neue EP besteht aus Tracks mit funky Gitarrenlicks und verspielten Percussion-Parts, aus „angehousten“, aber auch minimalistischen Produktionen, die durch catchy Melodien und starke Gesangsparts überzeugen. Egal ob als Ein-Mann-Show oder gemeinsam mit Band, Charly Bravo schreibt und produziert nicht einfach nur Popsongs, sondern macht extrem unterhaltsame und tanzbare Musik.