Donnerstag, 22. September 2016, 9:09 Uhr

Goldie Hawn (70) schwingt täglich die Keulen

Goldie Hawn hat nicht nur gute Gene. Die Schauspielerin hat mit 70 Jahren einen Körper, von dem manch 40-Jährige träumt. Doch das komme eben nicht von ungefähr.

Goldie Hawn (70) schwingt täglich die Keulen

„Ich mache jeden Tag etwas für und mit meinem Körper“, offenbart die Mutter von Kate Hudson im Interview mit dem ‚Hello! Magazine‘. „Heute habe ich ein Workout gemacht, bin 25 Minuten gelaufen, habe Gewichte gehoben, mich gedehnt und geatmet und all das.“ Dass sie ihre Karriere einst als Tänzerin gestartet hatte, helfe ihr heute noch. „Wir Tänzer lassen unseren Körper nicht einfach gehen“, so die Partnerin von Kurt Russell. „Ich denke, wir sind einfach so stolz darauf, was wir einst leisten konnten und wir sagen uns: ‚Allzu weit will ich mich davon nicht entfernen‘.“

Kate Hudson: Die andere Seite von Goldie Hawn kennt keiner

Zum Ballett und Steptanz kam sie schon sehr früh durch ihre Mutter Laura, die betrieb einst eine Tanzschule. Doch dass man ihr das Alter kaum ansieht, mag auch eine Einstellungssache sein. „Dass man älter wird, ist nun mal ein Fakt“, findet die Oscar-Gewinnerin. „Wenn du bedacht lebst, verstehst du auch, dass es verschiedene Phasen im Leben gibt. Aber es ist doch wundervoll, dass du diesen Alterungsprozess durchmachst, das bedeutet doch, dass du immer noch auf diesem Planeten verweilst, richtig?“

Foto: FayesVision/WENN.com