Donnerstag, 22. September 2016, 20:56 Uhr

Kendall Jenner fordert Freiheit für die Nippel!

Kendall Jenner liebt freie Nippel. Die 20-Jährige hat verraten, dass sie es möge, zu zeigen, was sie unter ihrer Kleidung hat.

Kendall Jenner fordert Freiheit für die Nippel!

In einem Post auf ihrer Webseite ‚KendallJ.com‘ schreibt sie: „Ich bin am liebsten ohne BH oder mit sichtbarere Unterwäsche unterwegs. Ich bin für: ‚Befreit die Nippel.'“ Sie meint auch: „Ich finde es einfach cool, wenn man mal zeigt, was unter dem T-Shirt steckt – egal ob es ein süßer Bustier oder nur Haut ist.“ Die ‚Free the Nipple‘-Kampagne ist bei den Stars im Moment sehr beliebt. Benannt wurde sie nach Lina Escos Film ‚Free the Nipple‘ von 2014. Die Kampagne hat sich die Gleichberechtigung der Geschlechter und die Abschaffung der Vorstellung von Frauen als Sexobjekte zum Ziel gesetzt.

Mehr zu Kendall Jenner: Gegenwind nach diesem Tanzvideo

Kendall postete den Beitrag kurz nachdem bekannt wurde, dass ihre On-Off-Beziehung zu Harry Styles endgültig beendet sei. Das Paar hatte vor kurzem noch einige Dates in Los Angeles gehabt, doch laut der Zeitung ‚Us Weekly‘ hat das Model beschlossen, die Beziehung etwas runterzuschrauben. Außerdem soll sie etwas mit dem 27-jährigen Rapper A$AP Rocky angefangen haben.

Foto: WENN.com