Donnerstag, 22. September 2016, 11:28 Uhr

Senna Gammour versucht sich als Komikerin

Senna Gammour wandelt auf neuen Karrierepfaden. Die Ex-‚Monrose‘-Sängerin schlägt mit 36 Jahren eine neue berufliche Richtung ein: Diese Woche trat sie in Hamburg vor Live-Publikum auf.

Senna Gammour versucht sich als Komikerin

Dabei sang die schöne Frankfurterin aber nicht etwa: Nein, im ‚Quatsch Comedy Club‘ stellte sie ihr komödiantisches Talent unter Beweis. Ihr Programm heißt ‚Liebeskummer ist ein Arschloch‘ und handelt natürlich von den Sorgen und Nöten einer Single-Frau, die einfach nicht den Richtigen finden kann. „Ich glaube, dass ich gerade etwas mache, was es so noch nicht gibt“, erläutert die Künstlerin im Gespräch mit ‚Vip.de‘ über ihr Stand-Up-Programm. „Ich kann nur sagen, dass es Unterhaltung pur ist.“ Doch ihre alten Showbiz-Tage hat die Deutsch-Marokkanerin dann doch nicht vergessen: Auf der Bühne trägt sie ein auffälliges, bauchfreies Glitzer-Ensemble.

„In Deutschland fehlt mir der Glam“, begründet Senna ihre Outfit-Wahl und fordert: „Bringt mehr Glam nach Deutschland. Wir haben’s doch!“ Ihr Auftritt war dann auch ein voller Erfolge, die Fans waren begeistert. Die zweimalige ‚Promi Shopping Queen‘-Gewinnerin weiß auch, warum: „Die wissen: Wenn Senna etwas sagt, dann hat das Hand und Fuß“. Deshalb will die YouTuberin auch weiterhin ihre Fans mit ihren Lebensweisheiten versorgen – live und in Farbe.

Foto: WENN.com