Freitag, 23. September 2016, 17:58 Uhr

"Kenzo X H&M": Die erste Bilder sind da

Die ersten ‚Kenzo X H&M‘-Bilder sind da. Am 3. November schlagen sich die Fashionistas wieder vor den Filialen der schwedischen Modekette die frisierten Köpfe ein, um die Teile der neusten Designer-Kooperation zu ergattern.

"Kenzo X H&M": Die erste Bilder sind da

Nun wurden die ersten Kampagnen-Bilder veröffentlicht und die können sich schon mal sehen lassen. Die ersten drei Gesichter sind Chance the Rapper, David-Bowie-Witwe Iman Abdulmajid und die japanische Rapperin Suboi. Vor allem das kunterbunte Off-Shoulder-Kleid von Iman ist schon jetzt der vermeintliche Hingucker der Kollektion.

Mit den Bildern wurden drei Interview-Filmchen veröffentlicht, die der schwedische Regisseur Max Vitali inszenierte.

Jean-Paul Goude knipste die farbenfrohe Kampagne und die Kreativchefs von Kenzo zeigten sich bereits hocherfreut: „Am Liebsten arbeiten wir mit unseren Idolen zusammen und Jean-Paul Goude gehört zu den ganz Großen. Seine Bilder für Kenzo x H&M sind einfach unglaublich(…).“ Die gesamte Kampagne wartet allerdings mit noch mehr Stars auf, so werden unter anderem noch Rosario Dawson, Ryuichi Sakamoto, Chloe Sevigny und Xiuhtezcatl Martinez in der kompletten Kampagne zu sehen sein. Ab dem 17. Oktober wird die komplette Kampagne veröffentlicht.

"Kenzo X H&M": Die erste Bilder sind da

"Kenzo X H&M": Die erste Bilder sind da

Fotos: H&M