Freitag, 23. September 2016, 22:10 Uhr

Scarlett Johansson mit Coverversion von "New Order"

Scarlett Johanssons Band covert einen Song von ‚New Order‘. Die vierköpfige Girl-Band der Schauspielerin hat für ein Charity-Album den im Jahre 1986 erschienenen Rockklassiker ‚Bizarre Love Triangle‘ der britischen Band ‚New Order‘ neu eingesungen.

Scarlett Johansson mit Coverversion von "New Order"

Ihre Band ‚Sugar for Sugar‘ besteht aus den Musikerinnen Julia Haltigan, Holly Miranda und Kendra Morris. Das Album, das den Namen ‚The Time is Now‘ trägt, soll die Aids-Organisation ‚amfAR‘ unterstützen und am 7. Oktober erscheinen. Laut ‚NME.com‘ seien auch Aloe Blacc, Dita von Teese, ‚DNCE‘ und Theophilus London unter den Sängern, die Hymnen wie Tina Turners ‚What’s Love Got To Do With It?‘, ‚Culture Clubs ‚Do You Really Want To Hurt Me?‘ und Michael Jacksons ‚Billie Jean‘ covern.

Mehr: Scarlett Johansson erfolgreichste Schauspielerin aller Zeiten

Doch nicht nur musikalisch setzt sich die 31-Jährige für einen guten Zweck ein. Gegenüber der ‚Chicago Sun Times‘ rief sie zu mehr Vielfalt in Hollywood auf, nachdem bei den ‚Oscars‘ ein breiteres Spektrum an Mitgliedern aus der Film-Industrie eingeladen wurde: „Es ist wunderbar, so viele unterschiedliche Leute in solch einer Organisation zu haben.“

Besonders schwärmte Johansson über die Aufnahme von rund 683 neuen Mitgliedern, von denen 46 Prozent Frauen und 41 Prozent Dunkelhäutige sind.

Foto: WENN.com