Samstag, 24. September 2016, 15:48 Uhr

Lily Rose Depp träumt auch auf Französisch

Lily Rose Depp ist selbst im Traum ein echtes Sprachtalent. Die 17-jährige Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis spricht sowohl Englisch als auch Französisch fließend und verriet kürzlich, dass sie in beiden Sprachen träumt.

Lily Rose Depp träumt auch auf Französisch

Abhängig ist ihre Traumsprache von dem Land, in dem sie sich gerade aufhält. In der französischen TV-Show ‚Quotidien avec Yann Barthès‘ erklärte sie: „Es kommt darauf an, wo ich bin. Manchmal träume ich auf französisch, wenn ich in Frankreich bin. Es kommt auf den Traum an und auf das Thema des Traums. Ich weiß nicht, das menschliche Gehirn macht Sachen, die ich nicht ganz verstehe. Es ist nicht so, dass meine Träume sich um zusammenhängende Geschichten drehen.“

Die Hollywood-Neueinsteigerin konnte sich im Filmbusiness schnell einen Namen machen und wird demnächst neben Natalie Portman in ‚Planetarium‘ zu sehen sein. Mit ihrem Berühmtheitsgrad wächst natürlich auch die Anzahl ihrer Instagram-Follower und Depp versichert, dass sie allein für ihr Profil in dem sozialen Netzwerk verantwortlich ist.

„Mein Instagram gehört mir, niemand sagt mir, was ich tun oder lassen soll“, erzählte sie im Interview, „aber die Wahrheit ist, dass sie [mein Management] mir vertrauen, sie vertrauen mir, dass ich nichts Unanständiges oder komplett Lächerliches veröffentliche. Ich weiß nicht genau, wie viele Follower ich habe, zwei Millionen oder so? Aber es ist so schwer, sich das vorzustellen, sich einen Raum voll von so vielen Menschen vorzustellen.“

Foto: WENN.com