Montag, 26. September 2016, 11:24 Uhr

Nein, Nena braucht keine Seife

Popstar Nena ist ein Naturkind und leidet nicht wie viele Promis unter einem Waschzwang. Sie verzichtet gern aufs Duschen, und die Seife lässt sie gleich ganz weg…

Nein, Nena braucht keine Seife

Während Andere sich gern extravagant verwöhnen lassen, bleibt die deutsche Sängerin weiterhin auf dem Teppich und braucht nicht viel Schnick Schnack. In einem Interview mit ‚RTL‘ erklärte sie, dass sie keinen Waschzwang hat: „Duschen tu‘ ich eh nicht so oft und wenn dann nur kurz und ohne Seife. Wasser hat eine ganz starke, natürliche Kraft, die dich auch reinigt.“ Damit ist sie Teil der neuen Ohne-Seife-Bewegung, bereits vielerorts im Netz verbreitet und gefeiert. Die Sängerin bevorzugt es ohnehin naturell, wie sie der ‚Badischen Zeitung‘ erklärte: „Ich war kürzlich eine Woche auf El Hierro, einer kleinen Vulkaninsel mit schwarzem Glitzerstrand. Da war ich raus aus der Internetwelt. Ich fühle mich dort komplett rein und echt. Eine Woche nicht duschen, nicht schminken. So ähnlich geht es mir, wenn ich an der Nordsee bin.“

Mehr: Nena hat keine Angst vorm Älterwerden

Die 56-Jährige sprach zuletzt auch ziemlich nonchalant über ihre Menopause. Während sich viele davor fürchten, sieht die ’99 Luftballons‘-Interpretin die Sache ganz entspannt. „Das ist ein Prozess, der über Jahre geht“, weiß die Rockröhre. „Mir kommt zugute, dass ich ein super emotionaler Mensch bin. Männer können das nicht verstehen, doch ich kann mit diesen Flashs gut umgehen.“


Foto: WENN.conm/Hoffmann