Dienstag, 27. September 2016, 13:55 Uhr

Justin Theroux und Jennifer Aniston planen Filmprojekt

Justin Theroux und Jennifer Aniston wollen einen weiteren Film zusammen drehen. Das Paar, das sich auf dem Set von ‚Wanderlust‘ kennenlernte, würde liebend gerne wieder gemeinsam vor der Kamera stehen.

Justin Theroux und Jennifer Aniston planen Filmprojekt

Das jedoch nur, wenn sie das passende Projekt finden. Der 45-Jährige gibt aber zu, dass die Suche durch seine Beteiligung an der Fernsehserie ‚The Leftovers‘ erschwert wurde. Auf die Frage nach gemeinsamen Projekten meint der ‚Girl on the Train‘-Darsteller: „Ich meine, ich würde das lieben, sicher.“ Der Schauspieler ist ein großer Fan von den Filmen seiner Frau, weswegen es ihm schwer fällt, ‚E! News‘ seinen persönlichen Favoriten zu nennen: „Oh Gott, was ist mein liebster Jen-Film? Ich denke ‚Cake‘, nicht nur, weil es einer ihrer neuesten ist. Ich liebe sie in ‚The Good Girl‘ und ihre Komödien sind großartig. Ich habe sie in ‚Wanderlust‘ geliebt… Sie ist immer so präsent und gut.“ Abseits der Arbeit denkt Justin, dass der Schlüssel zu seiner glücklichen Ehe ist, dass er und seine Frau sich so gut verstehen und dieselben Sachen lustig finden.

Mehr zu Jennifer Aniston: „Wir Frauen müssen keine Kinder haben“

‚Entertainment Tonight‘ verriet er: „Ich weiß es klingt einfach, aber es ist wahr!“ Die 47-Jährige, die bereits mit Brad Pitt verheiratet war, lobte ihren Mann, weil er sie so glücklich macht. Die Schönheit hat auch nie jemanden getroffen, der sie so zum Lachen bringt wie der ‚Zoolander No. 2‘-Schreiber. Die ‚Friends‘-Schauspielerin glaubt, dass das viele Lachen in ihrem Leben sie jung hält. Die Blondine gesteht: „Ich hab so Glück. Justin ist die lustigste Person, die ich kenne und wir bringen uns gegenseitig zum Lachen.“

Foto: Pacific Coast News/WENN.com