Dienstag, 27. September 2016, 21:39 Uhr

Kendall Jenner: Halb Las Vegas buhlt um ihre 21. Geburtstagsparty

Neues aus dem Irrenhaus des Kardashian-Clans: Kendall Jenner löst einen Streit zwischen Nachtclub-Besitzern aus. Die Reality-Darstellerin (‚Keeping Up With the Kardashians‘) wird Anfang November 21 Jahre alt und das muss in den USA natürlich groß gefeiert werden.

Kendall Jenner: Halb Las Vegas buhlt um ihre 21. Geburtstagsparty

Die Besitzer einiger Spitzenbars in Las Vegas buhlen nun um ihre Gunst und sind sogar bereit, knapp eine Million Euro auf den Tisch zu legen, um die Riesenparty auszurichten. „Ihr 21. Geburtstag ist der größte seit Justin Biebers – und das Geld ist bereits auf Bieber-Niveau“, erklärte ein Bekannter der ‚Page Six‘-Kolumne der ‚New York Post‘. Der Sänger feierte seine Party im vergangenen Jahr im ‚Omnia‘-Nachtclub in Las Vegas.

Nicht nur Jenners Party an sich ist für die Bar-Besitzer in der Spielerhauptstadt verlockend, sondern auch die Anwesenheit ihrer berühmten Freundinnen, zu denen Gigi Hadid und Hailey Baldwin gehören. Es dürfen viele Bilder und Verlinkungen auf den Social Media-Seiten der Beautys erwartet werden.

Mehr: Kendall Jenner fordert Freiheit für die Nippel!

Und natürlich werden auch die restlichen Familienmitglieder um Mutter Kris Jenner und Halbschwester Kim Kardashian zur Party am 04. November erwartet. Bereits beim 19. Geburtstag ihrer Schwester Kylie im vergangenen August scheute der Kardashian/Jenner-Clan keine Kosten und Mühen und schmiss eine Riesenparty in Los Angeles.

Foto: WENN.com