Dienstag, 27. September 2016, 11:19 Uhr

Kim Kardashian: "Ich glaube, Hillary wird unser Land am besten vertreten"

Kim Kardashian hat sich endlich entschieden, wen sie bei den Präsidentschaftswahlen wählt. Zuvor hatte die 35-Jährige auf ihrer Homepage angemerkt, sie sei sich noch nicht sicher im Bezug auf die kommenden Wahlen.

Kim Kardashian: "Ich glaube, Hillary wird unser Land am besten vertreten"

Mittlerweile hat sie wohl glücklicherweise ihren Verstand aktiviert und schrieb am Wochenende: „Ich glaube, Hillary wird unser Land am besten vertreten und ist am qualifiziertesten für den Job.“ Angeblich habe sie zuvor abgewogen, ob sie überhaupt wählen gehen soll, dann hätten ihr Freunde und ihre Familie ihr wohl zu einer Meinung verholfen. Dazu sagte sie: „Ich habe an die Dinge gedacht, die mir so wichtig sind, dass sie alles andere übertreffen, wie etwa Waffenkontrollen und das Recht von Frauen auf eine sichere und legale Abtreibung.“

Mehr: Kim Kardashian spricht über ihre Hautkrankheit

Kardashian hat natürlich weit wichtigeres in ihrer Freizeit zu tun, als sich mit Politik zu beschäftigen. In einem Video auf ihrer Internetseite ‚kimkardashianwest.com‘ verriet der ‚Keeping Up With The Kardashians‘-Star gerade ihre Make Up-Routine. Darin erklärt sie, dass sie sich auch ihren Nacken schminkt. Probleme hat die Dame, unfassbar!

Foto: WENN.com