Mittwoch, 28. September 2016, 13:03 Uhr

Selena Gomez ist die neue Königin und lässt Beyonce & Co hinter sich

Selena Gomez hat einen neuen Instagram-Rekord aufgestellt. Die ‚Hands To Myself‘-Interpretin hat die 100-Millionen-Marke an Followern geknackt und ist so an allen berühmten Kolleginnen wie Taylor Swift (91,4 Millionen), Beyoncé (83,5 Millionen) und Kim Kardashian West (83,6 Millionen) vorbeigezogen.

Selena Gomez ist die neue Königin und lässt Beyonce & Co hinter sich

Und das, obwohl der Ex-‚Disney‘-Star schon seit sechs Wochen nichts mehr auf seinem Account gepostet hat! Doch die Zahlen sollten keinen überraschen: Erst kürzlich hatte die hübsche Brünette nämlich einen weiteren Rekord geknackt und die meisten Likes auf Instagram für ein Selfie von sich mit einer ‚Coca-Cola‘-Flasche bekommen. Darauf blickt die Ex-Freundin von Justin Bieber verführerisch in die Kamera, während sie an einem Strohhalm nuckelt. Insgesamt 5,6 Millionen User hatten das so beachtlich gefunden, dass sie auf ‚Gefällt mir‘ gedrückt hatten.

Mehr zu Selena Gomez: Hat sie heimlich in Reha-Klinik eingecheckt?

Eine Auszeit von Social Media könnte der 24-Jährigen jedoch ganz gut tun: Erst vor kurzem hatte sie angekündigt, dass sie aufgrund ihrer Lupus-Erkrankung an „Angstzuständen, Panikattacken und Depressionen“ leide. Wie ‚Radar Online‘ berichtete, soll sich Gomez nun sogar still und heimlich in eine Entzugsklinik eingewiesen haben lassen. Dort werde sie nun angeblich wegen emotionaler und körperlicher Probleme behandelt. Ein Insider erklärte: „Die Einrichtung ist nur für Frauen in einer geheimen wäldlichen Gegend. Sie bleibt mehr als 60 Tage dort.”

Foto: CBS/WENN.com