Samstag, 01. Oktober 2016, 13:00 Uhr

Blac Chyna: Baby-Party in Gefahr?

Nach den turbulenten letzten Wochen könnte die Feier für das noch ungeborene Baby von Rob Kardashian und seiner Verlobten Blac Chyna zur Farce werden. Zum Glück sind Kameras dabei.

Blac Chyna: Baby-Party in Gefahr?

Die werdende Mutter (Foto rechts) zelebriert am morgigen Sonntag (2. Oktober) eine Feier für ihr Ungeborenes und Freunde und Bekannte werden erwartet, um ihr niedliche Geschenke für das Baby zu überreichen. Wie ‚Radar Online‘ nun berichtete, wird auch ihre Freundin Amber Rose zugegen sein, allerdings nicht ohne ein Kamerateam der Sendung ‚Dancing with the Stars‘, in der sie gerade Kandidatin ist. „Seit bekannt ist, dass Amber zum Baby-Shower geht, folgt die DWTS-Crew ihr überall hin und will unbedingt bei der Party filmen“, verriet ein Insider und erklärte weiter: „Es ist nicht garantiert, dass sie das Bild-Material in die Show bringen, aber DWTS ist Teil von Ambers Leben und sie wird auf jeden Fall auf der Party sein.“

Auch mit Familie Kardashian will es einfach nicht so richtig klappen, so organisierten die Schwestern zuletzt ebenfalls eine Baby-Party für ihren Bruder, luden die Mama allerdings nicht ein. Daraufhin zeigte der sich komplett außer sich und twitterte: „Ihr ladet die Mutter meines Kindes nicht zu einer Baby-Party ein, die ihr für mich schmeißen wollt?“ Zudem machte er Kylie Jenners Nummer öffentlich. „Er erfuhr, dass dies alles für Keeping up with the Kardashians gefilmt werden sollte und geriet außer sich“.

Foto: Pacific Coast News/WENN.com