Montag, 03. Oktober 2016, 23:28 Uhr

Adam sucht Eva: Peer Kusmagk wird nackt angeschwemmt

Schauspieler und Radiomoderator Peer Kusmagk (40) landet im malerischen Paradies und lässt die Hüllen fallen! Das hier passierte heute in der dritten Folge von „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“.
.

Adam sucht Eva: Peer Kusmagk wird nackt angeschwemmt
Moderator Peer Kusmagk trifft auf der Insel der Versuchung auf Chantel.

Diesmal mit: Leonore „Leo“ Bartsch (27, Ex-Queensberry-Sängerin aus Berlin), Kushtrim (27, Maurer aus Duisburg), Jesse (30, Stripper aus Saarbrücken) und dem neuen Adam und der neuen Eva: Peer Kusmagk und Chantel (33, Erzieherin aus Bamberg). Für die ungepixelten Bilder bitte auf die Fotos klicken!

„Wenn wir es zulassen, machen wir auf der Insel eine Erfahrung, die uns danach keiner mehr nehmen kann und die eine Bereicherung für den Rest unseres Lebens sein wird“, meint der Dschungelkönig und Ex-GZSZ-Star.

Adam sucht Eva: Peer Kusmagk wird nackt angeschwemmt
Chantel

Der Wieder-Single-Mann Peer hat ganz genaue Vorstellungen von der Frau seiner Träume: „Ich mag nicht, wenn Frauen sich operieren lassen, künstliche Fingernägel ankleben oder stundenlang schminken, das macht mich nicht an. Zum Lieben gehört für mich deutlich mehr als das Gefühl des Verliebtseins“. Die beiden Neuzugänge verstehen sich beim ersten Treffen schon mal sehr gut und Chantel ist von den „strahlenden Augen“ ihres Adams fasziniert.

Während der ein oder andere der Inselbewohner Peer sofort erkennt, braucht Jesse nicht nur etwas länger, er kann es auch nicht fassen, dass eines seiner „Idole“ direkt nackt neben ihm steht. Für ihn wird ein Traum wahr und am liebsten würde er sofort nach einem Autogramm fragen. Als Jesse Peer dann auch noch Bär nennt und ihm auf Schritt und Tritt folgt, fragt der sich, ob Jesse nicht vielleicht doch eher einen Adam sucht.

Adam sucht Eva: Peer Kusmagk wird nackt angeschwemmt
Auf der Insel der Versuchung: (v.l.) Chantel, Ex-Queensberry Sängerin Leo Bartsch, Moderator Peer Kusmagk, Kushtrim und Jesse

Händeringend sucht Peer nach einer Möglichkeit, wie er den „Stalker“ wieder loswerden kann: „Normalerweise reagieren die Leute ein bisschen weniger aufgeregt, wenn sie mich irgendwo erkennen (…). Ich fühl mich ein bisschen wie im Irrenhaus – alle nackt und dann der wildgewordene Jesse (…)“.

Bald konzentriert sich Jesse aber wieder auf die Damen im Camp. Chantel hat ihn mit ihren schönen Haaren in den Bann gezogen und er bietet ihr hoffnungsvoll an, beim Kämmen zu helfen. Nee nicht wirklich? Doch! Und Chantel scheint von der offenherzigen Art des selbsternannten Frauenhelden nicht abgeneigt zu sein.

Adam sucht Eva: Peer Kusmagk wird nackt angeschwemmt
Durch diverse Spiele können Belohnungen oder die Reise auf die Insel der Liebe erspielt werden. Jesse (l.) und Ex-Queensberry Sängerin Leo Bartsch geben ihr Bestes

Am Morgen muss Jesse von Chantel nach einer kleinen Inselparty verarztet werden, weil ihm ein Splitter im Zeh steckt. Der sonst so harte Mann wird plötzlich ganz weich, weil er „höllische Schmerzen“ hat. Aber mit Chantel im Camp fühlt er sich gleich viel sicherer. Eine große Gemeinsamkeit haben die beiden auch entdeckt. Sie sind Deutsch-Amerikaner und stolz auf ihre Herkunft. Nur eines überschattet die traute Zweisamkeit. Jesse wurde von seinem Vater verlassen, als er drei Jahre alt war. Er vertraut sich Chantel an und will, dass dieser Moment mit ihr niemals zu Ende geht.

Leo und Peer verbringen entspannt ganz viel Zeit miteinander, singen und backen Fladenbrot. Fürs Brot sind alle Zutaten vorhanden, und auch für die Liebe scheinen sie ein Rezept gefunden zu haben. Peer beschließt: „Heute Abend wird sich verliebt!“ Abends genießen beide ganz romantisch und allein ihr Dinner und leben den Moment und die Liebe.

Die vierte Folge zeigt RTL am Dienstag, 4. Oktober, 22:15 Uhr.


Fotos: RTL