Dienstag, 04. Oktober 2016, 12:17 Uhr

Kelly Clarkson: Das wird mein Lieblingsalbum!

Kelly Clarksons neues Album wird „super gefühlvoll“. Die ‚Beautiful Disaster‘-Sängerin hat erste Details über ihr kommendes achtes Album ausgeplaudert. So soll es der Musik nahe kommen, die sie im Jahre 2002 als Teilnehmerin bei ‚American Idol‘ gesungen hat.

Kelly Clarkson: Das wird mein Lieblingsalbum!

Über ihr neues Werk sagt die 34-Jährige: „Es ist das Album geworden, das ich seit meiner Schulzeit aufnehmen wollte. Es ist super gefühlvoll, bringt Spaß und hat diesen Urban-Pop-Charakter.“ Die Texanerin, die die amerikanische Talent-Show gewann, will sich in den kommenden Wochen nur im Studio aufhalten und an ihren neuen Songs arbeiten. Die Tracks werden ihrem Album ‚Piece by Piece‘ von 2015 folgen, das in Amerika Goldstatus erhielt.

Gegenüber der ‚Toronto Sun‘ erklärt sie: „Wir haben bereits einige Songs aufgenommen und fahren in den kommenden Wochen nach Los Angeles, um den Rest zu beenden. Ich liebe alle meine Hits, die ich in den vergangenen 14 Jahren gesungen habe. Aber ich hatte nie wirklich die Möglichkeit, das Album, das ich jetzt mache, zu produzieren.“

Mehr zu Kelly Clarkson: Neues Projekt in der Mache

Ihre Inspiration für die neue Platte bekam Kelly, die im Juni bei ‚Atlantic Records‘ unterschrieb, nachdem sie das Buch ‚Big Little Lies‘ von Liane Moriarty gelesen hatte.Deshalb begann sie Songtexte aus der Sicht des Hauptcharakters zu schreiben, der durch extreme häusliche Gewalt geht: „In einem der Songs geht es um Celeste. Es hört sich schrecklich an, aber ich habe nie zuvor verstanden, was häusliche Gewalt bedeutet. Und Liane hat so einen tollen Job gemacht und die emotionalen Verfassungen geschildert. Sie hat erklärt, warum die Leute so etwas tun. Deshalb habe ich diesen Song über den Charakter geschrieben. Weil ich jetzt viel mehr Empathie für sie empfinde.“

Foto: WENN.com