Donnerstag, 06. Oktober 2016, 10:36 Uhr

Lady Gaga: Das sind die ersten Songs ihres Albums

Lady Gaga hat die ersten Songs ihres neuen Albums vorgestellt. Die 30-jährige Sängerin hat am Mittwoch (5. Oktober) bei ihrer dreitägigen Tour in Nashville die ersten drei Songs ihres kommenden Albums ‚Joanne’ uraufgeführt.

Lady Gaga: Das sind die ersten Songs ihres Albums

‚Sinner’s Prayer‘, ‚A-Yo‘ und ‚Million Reasons‘ stellte die New Yorkerin bei der ‚Dive Bar Tour’, die zu der Kampagne der amerikanischen Biermarke gehört, vor. Nach ihrem Auftritt ließ die Blondine ihrer Freude auf Twitter freien Lauf: „Oh mein Gott. Vielen Dank an alle, die meine Perfomance im Livestream gesehen habe. Ich habe so lange darauf gewartet und liebe euch mehr, als ihr euch vorstellen könnt!“ Ihr neuestes Album habe die Sängerin nach ihrer Tante benannt, für ihren Song ‚Just Another Day’ habe sie sich jedoch von David Bowie inspirieren lassen.

In Ryan Seacrests Radio-Show ‚On Air with Ryan Seacrest’ erzählte die sechsfache ‚Grammy’-Preisträgerin: „Der Song ist wahrscheinlich der, der am meisten dem New-York-Glam-Pop zuzuschreiben wäre. Ich habe mich dabei von Bowie, Marc Bolan und den ‚Beatles’ inspirieren lassen. Er hat rockige und auch elektronische Elemente. Diese Electroclash-Bewegung kam in New York auf, als ich gerade meine Karriere begann.“

Doch die ‚Bad Romance’-Sängerin gab auch zu, dass die Auflösung ihrer Verlobung mit dem ‚The Other Woman’-Schauspieler Taylor Kinney großen Einfluss auf ihre neuen Tracks hatte. So sagt sie: „Wenn ihr euch das Album anhört, merkt ihr sofort, welchen Einfluss die Männer auf mein Leben und somit die Platte hatten. Ich wollte immer ein gutes Mädchen sein und Joanne war dieses gute Mädchen. Alle meine Beziehungen verarbeite ich in meiner Musik.“

Erst vor wenigen Tagen wurde bestätigt, dass Gaga im kommenden Jahr beim ‚Super Bowl’ am 5. Februar in der Halbzeitshow auftreten wird. Womöglich auch mit ihrem neuen Album ‚Joanne’, das am 21. Oktober veröffentlicht wird.

Foto: WENN.com