Freitag, 07. Oktober 2016, 21:44 Uhr

Justice sind mit neuem Video "Randy" da

Justice präsentieren das offizielle neue Musikvideo zu ihrer Single „Randy“. Das in Echtzeit gefilmte Live-Action-Video zeigt eine Kunstinstallation, bestehend aus 25 miteinander verbunden Fernsehern, auf denen verschiedene graphische Animationen, Aufnahmen sowie die Lyrics der Single zu sehen sind.

Justice sind mit neuem Video "Randy" da

Regisseur (und Designer der Kunstinstallation ohne nachträgliche Effekte) Thomas Jumin sagte dazu: „Die Idee zu dieser Installation stammt von einem persönlichen Hang zu einer gewissen Liveshow-Ästhetik –eindringlich und minimalistisch zugleich.

Das Objekt selbst, nämlich der CRT Trinitron von SONY, ist für Menschen einer bestimmten Generation in Sachen Design und Bildauflösung noch immer ein absolutes Kultobjekt. Also erstellten wir aus 25 Bildschirmen diese Installation aus dem Jahre 1987 und steuerten sie mit Videocontrollern und Analogwandlern. Und dann filmten wir sie so, wie man für gewöhnlich eine Kunstinstallation abfilmen würde, um die Authentizität und die repetitive Einfachheit dieser Objekte zu bewahren.“

Als Justice 2007 ihr Debütalbum „†“ veröffentlichen war die internationale Resonanz überwältigend. Der Longplayer katapultierte sich auf Platz #1 der US-Dance/Electronic Albums-Charts, während The Observer das Werk im Rahmen seiner 5-Sterne Rezension schlicht als „epochenprägend“ bezeichnete. Seither gewann das Grammy-prämierte Duo um Xavier de Rosnay und Gaspard Augé noch drei MTV EMAs: als ‘Best French Act’ und ‘Best Video’ für ihre Single „D.A.N.C.E.“ sowie für die Simian-Kollabo „We Are Your Friends“.

Der 2011 veröffentlichte Nachfolger „Audio, Video, Disco“ festigte ihren einzigartigen Signature-Sound und ergänzte diesen um weitere Genre-Einflüsse. NME verlieh dem Album mit den Highlight-Singles „Audio, Video, Disco“ und „Civilization“ (UK Dance-Charts Top 10) 8/10 Punkte und lobte es als „gewichtig, deep und fantasievoll“.  Das neue Album „Woman“ erscheint am 13. November.

Foto: Warner Music