Freitag, 07. Oktober 2016, 17:22 Uhr

Verlosung: Red Hot Chili Peppers durch die Virtual-Reality Brille

Die Red Hot Chili Peppers hatten Anfang September ein exklusives Konzert für die Telekom Street Gigs in Berlin gespielt. Bis zum 19. Oktober 2016 kann man sich den kompletten Auftritt der Megastars noch als 360-Grad-Video ansehen.

Verlosung: Red Hot Chili Peppers durch die Virtual-Reality Brille

Mehrere 360-Grad-Kameras im Kraftwerk Berlin ermöglichen digitalen Konzert-Zuschauern den Rundumblick auf der Bühne, in der ersten Reihe und als Weltpremiere sogar schwebend über dem Publikum mit einer so genannten 360-Grad-Spidercam.

In Verbindung mit einer Virtual-Reality Brille, wie der Samsung Gear VR, lässt sich das Konzert in 3D erleben, als wäre man selbst dabei. Ein echt schräges Konzerterlebnis.

Als einer der erfolgreichsten Acts der Rockgeschichte hat die Band bestehend aus Sänger Anthony Kiedis, Bassist Flea, Schlagzeuger Chad Smith und Gitarrist Josh Klinghofer mehr als 60 Millionen Alben verkauft. Mit „Californication“, „Give it Away“ und „Under the Bridge“ sind die Red Hot Chili Peppers für die größten Hits aller Zeiten verantwortlich.

Seit 33 Jahren begeistern sie weltweit ihre Fans und sind mit ihrem aktuellen Album „The Getaway“, produziert von Danger Mouse, seit Wochen in den Top 3 der deutschen Charts. 104 Platinauszeichnungen und die wichtigsten Musikpreise von Grammy Awards über Echo Awards bis MTV Music Award und die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame 2012 stehen in ihrer Vita.

Verlosung: Red Hot Chili Peppers durch die Virtual-Reality Brille


klatsch-tratsch.de verlost ein grandioses Fanpaket mit unterschriebener CD und Shirt sowie eine Samsung Gear VR Brille!

Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Twitter-Seite sein!

Schreib uns bis zum 17.  Oktober 2016 in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte „Red Hot Chili Peppers“ ! Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Verlosung: Red Hot Chili Peppers durch die Virtual-Reality Brille

Fotos: Markus Nass, Steve Keros