Montag, 10. Oktober 2016, 19:29 Uhr

David Schütter: Alles über den Star aus dem Cro-Film "Unsere Zeit ist jetzt"

Der erfolgreiche deutsche Rapper Cro fordert Fans und Profis auf, in einem offenen Wettbewerb Ideen zu einem geplanten Cro-Kinofilm vorzustellen.

David Schütter: Alles über den Star aus dem Cro-Film "Unsere Zeit ist jetzt"

Drei völlig gegensätzliche Konzepte überzeugen das Filmteam, und bei den Vorbereitungen lernen die drei jungen Nachwuchsfilmer nicht nur handfeste Lektionen in der Kinopraxis, sondern kommen auch einander näher: Plötzlich wird die scheue Asperger-Patientin Vanessa (Peri Baumeister) von Männern umschwärmt: Cro selbst lernt ihre kreative Professionalität schätzen, während sich der in den Tag hineinlebende Drehbuchautor Dawid (David Schütter) und der in seinem Brotjob frustrierte Comic-Zeichner Ludwig (Marc Benjamin) Hals über Kopf in die unnahbare Vanessa verlieben.

So werden die schicksalhaften Begegnungen bei der Arbeit am CRO-Film selbst zum Film – ein verrückter, vielschichtiger Stilmix, der das Leben aller Beteiligten durch die unvergessliche Dreherfahrung nachhaltig verändert… Soweit die Geschichte des Films, in dem auch Til Schweiger und Howard Carpendale mitwirken.

Die Suche nach den drei Hauptdarstellern war ein schwieriger Prozess, der sich über anderthalb Jahre hinzog. Das Problem ergab sich daraus, dass die Filmemacher die Konzerte bereits etwa acht Monate vor den eigentlichen Dreharbeiten filmen mussten.

David Schütter: Alles über den Star aus dem Cro-Film "Unsere Zeit ist jetzt"

David Schütter war wie Hauptdarstellerin Peri Baumeister  für das Team ein Glücksfall – es war beim Casting nämlich sofort klar, dass er den Dawid spielen musste. Dazu sagte Regisseur Martin Schreier: „Als besonders kreativer Schauspieler hat er seine Rolle ganz wesentlich mitgestaltet, viel entstand durch Improvisation. Manchmal habe ich ihm einfach die Zügel locker gelassen und zugeschaut, was passierte. Er bringt eine ausgeprägte Dynamik und Energie mit – er ist selbst ein Filmemacher, ein kreativer Partner.“

Über diese improvisierten Arbeitsweise mit Peri Baumeister und „Marc Benjamin sagte David: „Ich bin sehr glu?cklich u?ber diese Teamarbeit, denn die beiden sind offen fu?r alles – wir arbeiten noch bis zehn Minuten vor der Aufnahme an unseren Szenen, niemals erlebe ich bei ihnen steifes Beharren oder das Einfordern von Abmachungen. Also stoße ich mit meiner Arbeitsweise nie auf Granit, sondern bekomme immer auch etwas zuru?ck, werde auch mal von ihnen aufgerichtet, wenn ich gerade nicht weiter weiß. Diese Kreativität bedeutet mir unglaublich viel.“

David Schütter: Alles über den Star aus dem Cro-Film "Unsere Zeit ist jetzt"

David Schütter ist 1991 in Hamburg geboren worden. 2012 hat er seine Ausbildung an der Schule für Schauspiel in Hamburg mit Auszeichnung abgeschlossen. Auch während seiner Ausbildung war er als Schauspieler tätig und unter anderem in „Da kommt Kalle“ (2011), „Stubbe – Von Fall zu Fall“ oder „Küstenwache“ zu sehen. Sein Kinodebüt gab David Schütter mit dem Spielfilm „Spieltrieb“ (2013) unter der Regie von Gregor Schnitzler.

David Schütter: Alles über den Star aus dem Cro-Film "Unsere Zeit ist jetzt"

In dem vielfach ausgezeichneten Debütfilm „Punk Porn Poetry“ spielte er im Jahr 2014 die männliche Hauptrolle. 2015 wurde Schütter für seine Darstellung in „Punk Porn Poetry“ beim Kurzfilm-Festival Un festival c’est trop court in Nizza in der Kategorie Bester männlicher Darsteller ausgezeichnet. An der Seite von Joel Basman kam er 2015 mit Burhan Qurbanis „Wir sind jung. Wir sind stark“ in die Kinos. Im gleichen Jahr spielte er unter der Regie von Stefan Wagner im Berliner „Tatort – Das Muli“ mit sowie als einer der Protagonisten in der TNT-Serie „Weinberg“.

David Schütter: Alles über den Star aus dem Cro-Film "Unsere Zeit ist jetzt"

Unter der Regie von Wolfgang Petersen drehte David Schütter 2015 u.a. mit Til Schweiger und Matthias Schweighöfer „Vier gegen die Bank“ und zusammen mit Jasmin Tabatabai den Kinofilm „Strawberry Bubblegums“ unter der Regie von Benjamin Teske.

Derzeit steht der schöne David  in Berlin, Görlitz und Dresden für Florian Henckel von Donnersmarcks neuen Film „Werk ohne Autor“ vor der Kamera. ‚Unsere Zeit ist jetzt‘ läuft bereits im Kino. Das Gesicht wird man sich merken müssen!

Das Gesicht wird man sich merken müssen!

Fotos: Warner Bros., Schultz-Coulon/WENN.com