Montag, 10. Oktober 2016, 19:05 Uhr

Liam Payne und Cheryl: Schwangerschaftsgerüchte verdichten sich

Wenn Cheryl Fernandez-Versini (33), die Freundin von One-Direction-Star Liam Payne (23), da mal nicht schwanger zu sein scheint! So könnte man wohl die neusten Bilder der ‚Daily Mail’ zusammenfassen, auf denen das Paar am Sonntag (9. Oktober) händchenhaltend beim Verlassen des ‚Nobu’-Restaurants in London fotografiert wurde.

Liam Payne und Cheryl: Schwangerschaftsgerüchte verdichten sich

Da zeigte sich die Ex-‚Girls Aloud’-Sängerin nämlich in einem verdächtig breiten, altrosa langen Kleid mit dazu passendem Mantel. Unter ihrem ausladenden Outfit scheint sich dabei tatsächlich ein kleines Bäuchlein abzuzeichnen. Schon am Sonntag davor präsentierte sich die 33-Jährige in einem glitzernden schwarzen Oberteil und schwarzer Hose beim ‚L’ Oréal Paris’-Event.

Und auch da schien bei der Sängerin eine deutliche Wölbung des Bauches vorhanden zu sein. Spekulationen über eine mögliche Schwangerschaft gibt es schon seit September. Da berichtete das ‚Now’-Magazin mit Berufung auf einen angeblichen „Insider“: „Cheryl war nie entschlossener, ein Baby zu bekommen. Es ist so, wie wenn es das Einzige auf der Welt wäre, was für sie zählt. Sie war noch nie so auf etwas konzentriert. Cheryl hat einen Vorrat an Schwangerschafts- und Mutterschafts-Büchern, die sie immer liest.“

Dann wurde deren Mutter Joan Callaghan auch noch beim Einkaufen von Babywaren fotografiert. Zudem befeuerte kürzlich auch noch Liam Payne die Spekulationen. Dieser änderte nämlich seine Twitter-Biografie und bezeichnet sich dort seitdem als „der glücklichste Mann der Welt.“ Das Paar machte seine Liebe im Februar öffentlich, kurz nachdem das Scheitern von Cheryls Ehe mit Jean-Bernard Fernandez-Versini bekannt wurde. Zu den sich offenbar immer mehr verdichtenden Gerüchten über eine mögliche Schwangerschaft haben sich beide bisher noch nicht geäußert…(CS)

Foto: WENN.com