Dienstag, 11. Oktober 2016, 13:59 Uhr

Bruno Mars: Comeback bei den MTV Europe Music Awards

Der dreifache MTV EMA Gewinner Bruno Mars wird auf der Bühne der diesjährigen MTV EMA zum ersten Mal seine brandneue Single, „24K Magic” vorstellen. Die 2016 MTV EMA werden aus dem „Ahoy Rotterdam“ in Rotterdam übertragen und am 6. November ab 21:00 Uhr weltweit live ausgestrahlt.

Bruno Mars: Comeback bei den MTV Europe Music Awards

Es wird Bruno Mars dritter Auftritt bei den EMA nach seiner letzten Performance von „Gorilla“ in Amsterdam 2013. “24K Magic” ist die Leadsingle aus Mars drittem Studio Album und sein erstes Solo Musik-Projekt seit fast vier Jahren (wir berichteten). Der Sänger hat seine mit Spannung erwartete Single und das dazugehörige Musikvideo am 7. Oktober veröffentlicht. Das gleichnamige Album erscheint am 18. November.

Mars ist der erste bestätigte Künstler, der dieses Jahr bei den MTV EMA auftreten wird. Weitere Künstler sowie Hosts werden bald veröffentlicht. „Wir sind begeistert, Bruno wieder bei den EMAs zu haben und können uns keinen besseren Weg vorstellen, die größte Nacht des Jahres anzukündigen”, so Bruce Gillmer, EVP Musik und Talent Programme für MTV International und Executive Producer der 2016 MTV EMA und ergänzt: „Es werden noch viele Überraschungen folgen!“

Bruno Mars ist nicht nur elfmaliger EMA-Nominierter und “Best Song” Gewinner (2011), er hat es auch geschafft dass heute jeder seine Hits wie z.B. “Uptown Funk,” “Locked Out of Heaven” und “Nothin’ On You” mitsingen kann.

Foto: Kai Z Feng