Dienstag, 11. Oktober 2016, 20:39 Uhr

Rihanna und Drake: Schon wieder alles vorbei?

Das On-/Off-Paar R’n’B-Star Rihanna (28) und Rapper Drake (29) soll sich angeblich schon wieder getrennt haben. Das berichtet zumindest das US-Klatschportal ‚E Online’. Und das, obwohl der 29-Jährige in den letzten Monaten gefühlt eine Million Mal auf verschiedenste Art seine Liebe zu der Musikerin bekannte.

Rihanna und Drake: Schon wieder alles vorbei?

Man erinnere sich: den Anfang machte dabei sein öffentliches „Outing“ bei den ‚MTV Video Music Awards’ Ende August. Das ist aber noch nicht alles. Die beiden haben sich als Zeichen ihrer Zuneigung offenbar sogar die gleichen Tattoos stechen lassen. Einem angeblichen „Insider“ zufolge gehört die Romanze jedoch wieder der Vergangenheit an – jedenfalls vorerst. Dieser verriet: „Rihanna und Drake verabreden sich momentan mit anderen Leuten. […] Sie lieben sich zwar immer noch aber ihre Terminpläne sind [ihrer Beziehung] in die Quere gekommen.“

Das letzte Wort zwischen dem On-/Off-Paar sei jedoch noch nicht gesprochen. Der Alleswisser ergänzte nämlich: „Das bedeutet nicht unbedingt, dass es für immer ist. Alles kann sich zwischen ihnen ändern – zum Besseren wie auch zum Schlechteren. Sie spielen im Leben des anderen noch immer eine Rolle.“ Denkt man an die Überzahl der Liebesbekundungen, habe sich Drake jedoch sehr schnell schon mit einer anderen Dame getröstet. Reality-Sternchen India Love (eigentlich India Westbrooks) sei angeblich die Glückliche. Laut ‚Bossip’ „begleite“ sie ihn seit ein paar Wochen auf dessen Tour und wäre auch schon bei vielen Konzerten gesichtet worden.

Eine anonyme Quelle wurde gegenüber ‚Urban Islandz’ noch deutlicher: „Entweder sind Drake und Rihanna Freunde mit gewissen Vorzügen oder sie haben sich getrennt aber er f…. India Love.“ Das Pikante daran: India Loves’ Ex-Freund Cliff Dixon hätte sie angeblich mit Rihanna betrogen. Möchte Drake die Sängerin mit seiner neuen Romanze vielleicht nur ärgern? Ganz unwahrscheinlich scheint das nicht. Erst kürzlich machte der R’n’B-Star auf Instagram nämlich bissige Bemerkungen gegen ihre Ex-Freunde. Möglicherweise war auch Drake damit gemeint? Es bleibt spannend, wie es mit dem On-/Off-Paar weitergeht…(CS)

Foto: MTV/WENN.com