Mittwoch, 12. Oktober 2016, 20:14 Uhr

Clint Eastwood: Geisel-Drama um Jessica Buchanan in der Mache?

Es gibt nicht viele Regisseure in Hollywood, die jenseits der 80 noch aktiv sind. Clint Eastwood war immer ein harter Hund und macht einfach weiter.

Clint Eastwood: Geisel-Drama um Jessica Buchanan in der Mache?

Der 86-jährige Oscar-Preisträger räumt derzeit mit dem wahren Drama ‚Sully‘ über die spektakuläre Notlandung des US-Piloten Chesley Sullenberger, die 2009 als „Wunder vom Hudson“ gefeiert wurde, an den US-Kinokassen ab. Tom Hanks ist in der Rolle des heldenhaften Piloten zu sehen.

Laut ‚Deadline.com‘ könnte Eastwood als nächstes eine weitere Tatsachenstory anpacken. Das Studio Warner Bros. hat sich demnach die Filmrechte für die Memoiren ‚Impossible Odds‘ des Geiselopfers Jessica Buchanan gesichert. Die US-Entwicklungshelferin war 2011 in Somalia entführt und nach dreimonatiger Geiselhaft von einer Spezialeinheit der US-Navy aus den Händen der Piraten befreit worden. Brian Helgeland (‚Mystic River‘) schreibt das Drehbuch.

Mehr: Clint Eastwood hat keinen Bock auf Hollywood

Foto: Peter Foley