Donnerstag, 13. Oktober 2016, 19:28 Uhr

Rihanna: Süßes Selfie mit wichtigstem Mann in ihrem Leben

Spekulationen zufolge soll sich R’n’B-Star Rihanna (28) vor Kurzem anscheinend erneut von On-/Off-Freund, US-Rapper Drake (29) getrennt haben. Die Dame, die mittlerweile Rastazöpfe trägt, scheint darüber aber gar nicht traurig zu sein.

Rihanna: Süßes Selfie mit wichtigstem Mann in ihrem Leben

Heute zeigt sie sich nämlich auf Instagram bereits mit einem neuen Mann an ihrer Seite. Und dieser nimmt in ihrem Herzen den wichtigsten Platz ein, denn es handelt sich um ihren immer noch jung aussehenden Vater Ronald Fenty. Auf einem von zwei süßen Fotos gibt die Sängerin ihrem Papa dabei einen Wangenkuss und beide strahlen in die Kamera.

Das zweite Bild kommentierte sie zudem ganz rührend mit: „Sehe nach meinem Vater! Ich habe dich vermisst!“ Die 29-Jährige legt gerade einen Familienbesuch auf Barbados ein und lässt es sich da offensichtlich gut gehen. Das beweist unter anderem auch ein weiteres Instagram-Foto von gestern (12. Oktober), auf dem sie sich in schwarzem Bikini und mit einem Cocktail in der Hand zusammen mit ihrer besten Freundin Melissa Forde zeigt. Das Bild wurde übrigens am gleichen Tag gepostet, wie ein Schwarz-Weiß-Instagram-Schnappschuss von Drake mit Alkohol in der Hand, der Fragen aufwirft.

Ein von @mdollas11 gepostetes Foto am

Da scheint der Rapper nämlich äußerst kryptisch die angebliche Trennung von Rihanna zu kommentieren und schrieb: „Bin mitten in zu großem Drama, als dass ich einen freien Kopf hätte aber ich bete sogar in deinen dunkelsten Zeiten für dich.“ Die Sängerin scheint dessen „Botschaft“ derzeit aber offensichtlich wenig zu kümmern. Erst kürzlich hatte ein „Insider“ jedoch gegenüber ‚E Online’ erklärt, dass „das letzte Wort zwischen dem Ex-Paar noch nicht gesprochen“ sei. Es bleibt also abzuwarten, ob die Zwei vielleicht doch noch einmal zueinander finden…(CS)

Foto: Instagram