Freitag, 14. Oktober 2016, 18:29 Uhr

Reese Witherspoon geht unter die Autorinnen

Hollywoodstar Der ‚Natürlich Blond’-Star (40) geht jetzt offenbar auch unter die Autorinnen. Der ‚Natürlich Blond’-Star wird offenbar ihr eigenes Lifestyle-Buch schreiben, wobei es eine Hommage an ihre Südstaaten-Wurzeln darstelle.

Reese Witherspoon geht unter die Autorinnen

Es soll 2018 herauskommen, so ‚USA Today’. Dem Verlag Touchstone zufolge werde das Werk dann auch „den kennzeichnenden Stil des amerikanischen Südens, [dessen] Anmut und Charme feiern“, wie dieser am Donnerstag (13. Oktober) verkündete. Witherspoons Buch, das Frauen auch dahingehend beraten soll, wie sie diese „inspirierenden Elemente“ in ihren Alltag integrieren können, habe derzeit noch keinen Titel.

Für ihre Fans besonders spannend enthalte es jedoch auch Fotos und „persönliche Essays“, in denen die Leute und Erfahrungen auftauchen, die die Schauspielerin auf ihrem Karriereweg am meisten beeinflusst haben. In einem Statement zeigte sich die 40-Jährige sehr glücklich über ihren neue Herausforderung.

Mehr zu Reese Witherspoon und Nicole Kidman: Gemeinsamer Film

Sie erklärte: „Ich bin begeistert davon, mein erstes Buch mit [dem Verlag] Touchstone zu schreiben. Es ist eine einzigartige Möglichkeit für mich, um lustige Anekdoten über meine Südstaaten-Herkunft zu erzählen und den Leuten einen Einblick in meine Idee des dortigen Lebensstils zu geben.“ Das Buch läuft übrigens parallel zu einem anderen Projekt der Schauspielerin, nämlich ihrer Lifestyle-Marke „Draper James“. Sie machte dann auch kürzlich erst Werbung für ihren neueröffneten Laden in Dallas. Die Dame scheint also ganz offensichtlich „ein Hansdampf in allen Gassen“ zu sein…(CS)

Foto: WENN.com