Samstag, 15. Oktober 2016, 8:45 Uhr

Adele verdient am Tag über 90.000 Euro

Adeles letztes Album ist die am schnellsten verkaufte Platte aller Zeiten. Die Sängerin stellt einen Rekord nach dem anderen auf. Nach dem großen Erfolg ihres letzten Albums, dass sich in ihrer Heimat Großbritannien so schnell verkaufte wie keine Platte zuvor, verdient Adele nach neuesten Schätzungen am Tag über 90.000 Euro.

Adele verdient am Tag über 90.000 Euro

Nach der Veröffentlichung im November vergangenen Jahres verkaufte sich ihr aktuelles Album ‘25‘ in der ersten Woche über drei Millionen Mal. Im Vereinigten Königreich allein waren es 800.000 Stück, die ihr den unglaublichen Rekord einbrachten. Bis heute verkaufte sich das Album weltweit fast 20 Millionen Mal.

Auch im kommenden Jahr darf sich Adele hiervon noch große Einnahmen erhoffen. Die ‘Grammy‘-Gewinnerin betont jedoch immer wieder, trotz ihres großen Erfolgs den Blick für das Wesentliche nicht verloren zu haben. “Ich mag mein Leben so, wie ich es immer gelebt habe. Deshalb werde ich es auch weiterhin so machen“, betonte sie im vergangenen Jahr. “In meinem Leben ist niemand sonst berühmt. Also halten sie mich für eine Idiotin, wenn ich mir selbst nicht mehr treu bleibe.“

Mehr: Adele will nochmal studieren

Adeles Gesamtvermögen wird umgerechnet auf rund 95 Millionen Euro geschätzt. Kein Wunder also, dass sich die britische Sängerin vor Kurzem ganz nebenbei eine sieben Millionen Euro teure Villa in Beverly Hills zulegte. Der Wert ihrer restlichen Immobilien beträgt derweil rund 18 Millionen Euro.

Foto: WENN.com