Samstag, 15. Oktober 2016, 19:36 Uhr

Corey Feldman: Neuer bizarrer Auftritt im US-Fernsehen

Ex-Kinderstar Corey Feldman (45) machte vor einem Monat mit einem bizarren Auftritt in der ‚Today’-Show Schlagzeilen. Der Clip wurde wegen seiner unfreiwilligen Komik im Internet zum Viralhit.

Corey Feldman: Neuer bizarrer Auftritt im US-Fernsehen

US-Medien ließen dazu auch kein gutes Haar an der Performance des ehemaligen ‚Stand By Me’-Stars, der so viel Kritik nicht erwartet hatte und deshalb in einem Facebook-Video in Tränen ausbrach. Am Donnerstag (13. Oktober) gab ihm die ‚Today’-Show daher erneut die Chance für eine Performance mit seinem neuen Song ‚Take A Stand’. Und wie man sich vielleicht denken kann: Diese Darbietung war dann auch nicht wirklich besser als seine erste.

Da fragt man sich doch: Muss das denn sein, dass der Mann so vorgeführt wird? Denn ganz offensichtlich weiß er sein musikalisches Können selbst nicht richtig einzuordnen. Zudem scheint er sich gerne vor der ganzen Welt lächerlich machen zu wollen, was an so manchen Auftritt einiger „Möchtegern“-Stars bei ‚Deutschland sucht den Superstar“ erinnert. Aber „glücklicherweise“ hat er ja so gute Unterstützer wie unter anderem „Pink, Kesha, Miley Cyrus und Paris Jackson“, so der 45-Jährige im ‚Today’-Show-Interview vor seinem Auftritt.

Diese gaben ihm nämlich den guten Rat, mit seinem offensichtlich nicht vorhandenen musikalischen Können und den dazugehörigen komischen Performances weiterzumachen. So „gute und aufrichtige“ Freunde wünscht sich doch jeder! Aber solange Corey Feldman sich selbst auf eine Stufe mit „Nirvana, Eminem und Kiss“ stellt – die am Anfang ihrer Musikkarriere zuerst auch mit Ablehnung zu kämpfen hatten – ist Mitleid wohl auch fehl am Platz.

Es ist dann doch ein gravierender Unterschied, ob ein Musiker von vornherein Talent und Können mitbringt und seinen Durchbruch bisher einfach noch nicht geschafft hat oder ob man sich ein nicht vorhandenes Talent nur einbildet und dazu noch ein „Großmaul“ markiert…(CS)

Foto: Youtube