Samstag, 15. Oktober 2016, 19:08 Uhr

Phil Collins: Seine fetteste Hit-Collection jetzt gewinnen

Ein international riesiger Erfolg war die große ‚Take A Look At Me Now‘-Retrospektive, mit der Phil Collins aus einer neuen Perspektive auf seinen Back-Katalog zurückblickte und dafür viel Lob und Anerkennung von den Medien und Fans bekam.

Phil Collins: Seine fetteste Hit-Collection jetzt gewinnen

Gleich mehrere seiner Alben kehrten in vielen Ländern daraufhin in die Charts zurück. Mit ‚The Singles‘ wirft der geniale Songwriter und Drummer nun einen konzentrierten Blick zurück auf seine größten Erfolge. The Singles ist jetzt erschienen.Seine Hits durchzogen seine Karriere seit dem überragend erfolgreichen Solo-Single-Debüt ‚In The Air Tonight‘ und brachten Mister Collins allein in England drei Chart-No.-1-Hits und neun Top-10-Hits ein.

In Deutschland platzierte er mit ‚In The Air Tonight‘ und ‚Another Day In Paradise‘ zwei Platz 1-Hits und fünf weitere Top-10-Hits: ‚You Can’t Hurry Love‘ (Platz 3), Against All Odds (#9), ‚A Groovy Kind Of Love‘ (#3), ‚Two Hearts‘ (#3) und ‚I Wish It Would Rain Down‘, die natürlich alle auf ‚The Singles‘ versammelt sind.

Daneben präsentiert das Album zahlreiche weitere Highlights aus der bisherigen Erfolgsgeschichte, zum Beispiel seine erste Grammy-Nominierung ‚I Don’t Care Anymore‘ oder der mit einem Oscar in der Kategorie “Best Original Song” ausgezeichnete Hit aus dem Disney-Tarzan-Kinofilm You’ll Be In My Heart. Viele seiner Songs wurden live zu absoluten Publikumslieblingen, etwa ‚Sussudio‘, ‚Don’t Lose My Number‘ und ‚Something Happened On The Way To Heaven‘.

Alle diese Kompositionen wurden nun auf The Singles in einer 3CD-Box zusammengefasst, die, wie auch schon die Take A Look At Me Now-Retrospektive, unter der Leitung von Nick Davis remastert wurden. Davis arbeitete auch schon an der Box Genesis 1970-1975 mit und erhielt dafür eine Grammy-Nominierung. Auch an allen weiteren Genesis-Retrospektiven war er aktiv beteiligt.

The Singles erscheint in drei Formaten: Die 3CD Deluxe Edition vereint zum ersten Mal 45 Songs, die an verschiedenen Orten der Welt zu Hits wurden und präsentiert sie in chronologischer Reihenfolge. Weiterhin gibt es eine Doppel-CD und eine 4-LP-Box, die jeweils 33 Schlüsselsongs seiner Karriere enthalten. Beide Versionen werden auch digital erscheinen.

Phil Collins: Seine fetteste Hit-Collection jetzt gewinnen

Für den Herbst ist auch die englische Version seiner Autobiographie ‚Not Dead Yet: The Autobiography‘ angekündigt – eine Achterbahnfahrt von Collins’ Anfängen als Kinderdarsteller bis zu seiner unglaublichen Chartkarriere als Solokünstler und als Mitglied von Genesis.


klatsch-tratsch.de verlost 3x die 2CD-Kollektion ‚Phil Collins the Singles‘

Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Twitter-Seite sein!

Schreib uns bis zum 18. Oktober 2016 in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte „Phil Collins’“! Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Tracklisting der 3CD, chronologisch geordnete Edition

CD1
1. In The Air Tonight
2. I Missed Again
3. If Leaving Me Is Easy
4. Thru These Walls
5. You Can’t Hurry Love
6. I Don’t Care Anymore
7. Don’t Let Him Steal Your Heart Away
8. Why Can’t It Wait ’Til Morning
9. I Cannot Believe It’s True
10. Against All Odds
11. Easy Lover
12. Sussudio
13. One More Night
14. Don’t Lose My Number
15. Take Me Home

Phil Collins: Seine fetteste Hit-Collection jetzt gewinnen

CD2
1. Separate Lives
2. A Groovy Kind Of Love
3. Two Hearts
4. Another Day In Paradise
5. I Wish It Would Rain Down
6. Something Happened On The Way To Heaven
7. That’s Just The Way It Is
8. Hang In Long Enough
9. Do You Remember?
10. Who Said I Would
11. Both Sides Of The Story
12. Everyday
13. We Wait And We Wonder
14. Dance Into The Light
15. It’s In Your Eyes

CD3
1. No Matter Who
2. Wear My Hat
3. The Same Moon
4. True Colors
5. You’ll Be In My Heart
6. Strangers Like Me
7. Son Of Man
8. Two Worlds
9. Can’t Stop Loving You
10. The Least You Can Do
11. Wake Up Call
12. Look Through My Eyes
13. No Way Out
14. (Love Is Like A) Heatwave
15. Going Back

Fotos: Warner Music