Dienstag, 18. Oktober 2016, 17:43 Uhr

Sarah und Pietro Lombardi: Er löscht alle Fotos mit ihr

Sarah Lombardis Großmutter hat sich zu den Vorwürfen gegen ihre Enkelin geäußert. Die 24-Jährige soll ihren Ehemann, Pietro Lombardi, betrogen haben. Die Anschuldigungen stehen schon seit Tagen im Raum.

Sarah und Pietro Lombardi: Er löscht alle Fotos mit ihr

Fotos sollen die Sängerin mit einem anderen Mann zeigen und die Frage aufwerfen: Hat Sarah ihren Pietro hintergangen? Großmutter Carmela weiß leider auch keine Antwort, hofft aber, dass sich die Situation zu Gunsten des beliebten TV-Pärchens wenden wird. „Ich hoffe, dass an den Gerüchten nichts dran ist. Ich habe Sarah und Pietro so gerne. Vielleicht haben sie eine Ehekrise. Sie sind ja noch so jung. Ich hoffe nur, das wird wieder“, sagt sie gegenüber ‚RTL‘.

Wie das ‚OK!‘-Magazin berichtet, sah man die beiden zuletzt nur noch getrennt in der Öffentlichkeit. Sarah trat den geplanten Familienurlaub nach Griechenland alleine an. Dort sollte eigentlich der vierte Teil ihrer ‚Sarah & Pietro‘-Doku-Reihe gedreht werden, aber die Dreharbeiten liegen nun auf Eis. Pietro besucht währenddessen an ihrem 24. Geburtstag ein Fußballspiel. Allein. Und ohne Ehering.

Hat die Ehe des Paares, das erst letztes Jahr den gemeinsamen Sohn Alessio bekam, überhaupt noch eine Chance? Das einzige offizielle Statement dazu postete Sarah letzten Freitag (14. Oktober): „Ihr Lieben, wir brauchen jetzt erst einmal etwas Zeit für uns als Familie und bitten euch deshalb um Verständnis.“

Pietro hingegen teilte ein Bild von sich und seinem Söhnchen Alessio und schrieb dazu: „Mein Leben.“ Seine Frau fehlt auf dem Bild. Was hat das für das einstige ‚DSDS‘-Traumpaar zu bedeuten? Auch soll Pietro inzwischen alle Fotos mit ihr von seinem Instagram-Account gelöscht haben…


Foto: WENN.com