Mittwoch, 19. Oktober 2016, 11:44 Uhr

Dschungelcamp 2017: Sarah Joelle Jahnel und "Honey" im Pritschenlager?

Das ‚Dschungelcamp‘-Karussell beginnt sich wieder zu drehen. Im Januar 2017 sollen DSDS-Sternchen Sarah Joelle Jahnel (27) und It-Boy und „Mister Hessen“ Alexander „Honey“ Keen (33) mitmachen.

Dschungelcamp 2017: Sarah Joelle Jahnel und "Honey" im Pritschenlager?

Das berichtet die ‚Bild‘-Zeitung. Letzterer erlangte zweifelhafte Bekanntheit durch seine Ex-Freundin Kim Hnizdo, die in diesem Jahr Mutti Klums Contest ‚Germany’s Next Topmodel‘ gewann. „Mit seiner uncharmanten und überheblichen Macho-Art brachte der pausbäckige Strahlemann die Fans von Hnizdo gegen sich auf“, so das Fazit von ‚stern.de‘.

Jahnel war bei DSDS vor drei Jahren auf Platz 14, und das zeigt wie verzweifelt man bei RTL offenbar nach Kandidaten sucht. Seither macht sie vor allem als Partyluder und Erotikmodel Karriere und bereiste alle einschlägigen Trash-Formate wie ‚Promi Big Brother‘ und ‚Adam sucht Eva‘.

Dschungelcamp 2017: Sarah Joelle Jahnel und "Honey" im Pritschenlager?

Aber es kommt noch besser: Angeblich soll auch Ich-Darsteller Florian Wess, bekannt als Sohn und Neffe der Kölner Botox-Boys, in den australischen Dschungel reisen. RTL hat die Personalien natürlich nicht bestätigt. In der Regel müssen aber die Verträge für das liebevoll dekorierte Pritschenlager mit den B-, C- und Z-Promis bis Ende November unter Dach und Fach sein.

Für den Urwald-Zirkus wird seit einiger Zeit neben Gina-Lisa Lohfink, best Body von Mister Wess, auch Marc Terenzi gehandelt, bekannt als musizierender Ex von Sarah Connor. RTL wird aber den Teufel tun und ein befreundetes Pärchen einziehen lassen… (PV)


Fotos: WENN.com