Mittwoch, 19. Oktober 2016, 19:38 Uhr

Rihanna: Sockenkollektion mit dem gewissen Etwas

Rihanna bringt ihre vierte Sockenkollektion auf den Markt. Die Sängerin, die bereits 2015 als die neue beitragende Kreativchefin für die Sockenfirma ‚Stance‘ auserkoren wurde, präsentierte am Dienstag ihre neue Kollektion, die sich ganz um das Thema Japan dreht.

Rihanna: Sockenkollektion mit dem gewissen Etwas

Die Strümpfe enthüllte die ‚Work‘-Hitmacherin auf ihrem Instagram-Account. Auf den Bildern sieht man aber nicht nur die Socken: Diese werden nämlich inmitten von Illustrationen des Künstlers Bijou Karman gezeigt. In den Posts schreibt die Sängerin: „Die neueste Kollaboration zwischen @stancemuse und mir ist JETZT HIER!!! Die Kampagne kommt mit dem gewissen Etwas, weil der junge @bijoukarman, Künstler und Illustrator, die Bilder neu erdacht hat und wie dieses hier meine Socken mit Kunst neu zum Leben erweckt! Holt euch euer Lieblingspaar jetzt hier –> stance.com/Rihanna-socks #PunkAndPoet #StanceLife“.

Die neunteilige Sockenlinie hat neben Blumendesigns und Karomustern mit Schleife sowie Geisha-Aufdrücken auch Overknees zu bieten. Das Label hatte bereits Anfang des Monats verraten, dass es wieder mit der Sängerin zusammenarbeiten würde. Ein Bild mit der Aufschrift „Fenty for Stance x by Rihanna“ auf dem Instagram-Profil von ‚Stance‘ kündigte die Kollektion an. Daneben stand: „Rihanna und Stance gehen global. Neue Kollektion kommt bald. @badgalriri #rihannaxstance#theuncommonthread“

Die Partnerschaft mit ‚Stance‘ lobte Rihanna gegenüber ‚WWD‘: „Ich hatte schon lange Zeit eine tolle Beziehung zu ‚Stance‘ und ich bin glücklich, mit ihnen bei so einem spaßigen und kreativen Projekt zu arbeiten.“

Rihanna: Sockenkollektion mit dem gewissen Etwas

Rihanna: Sockenkollektion mit dem gewissen Etwas

Rihanna: Sockenkollektion mit dem gewissen Etwas

Fotos: Stance