Freitag, 21. Oktober 2016, 15:56 Uhr

Daniel Radcliffe wird zum Drogen-Piloten

Daniel Radcliffe wird in ‚Beast of Burden‘ einen Piloten spielen. Der Schauspieler, der für seine Rolle des berühmten Zauberlehrlings in den acht ‚Harry Potter‘-Filmen bekannt ist, hat eine Rolle als Drogen schmuggelnder Pilot ergattert.

Daniel Radcliffe wird zum Drogen-Piloten

Laut ‚The Hollywood Reporter‘ wird der 27-Jährige mit dem schwedischen Regisseur Jesper Ganslandt zusammenarbeiten. Der Action-Thriller wird dessen erstes Projekt in englischer Sprache sein. Das Drehbuch schreibt Adam Hoelzel. Paul Schiff, Micheal Diamond von ‚MGMT Entertainment‘ sowie Chad Moore und Jeff Elliot sollen zum Produktionsteam hinzustoßen. Der Dreh soll im Spätnovember in Savannah im US-Bundesstaat Georgia beginnen.

In dem Film folgt der Zuschauer Radcliffe (übrigens nur 1,65m klein) in seiner Reise rund um die Welt, in der er versucht, „Betäubungsmittel“ von Mexiko über die amerikanische Grenz zu bringen. Währenddessen ist er stets darum bemüht, einer Begegnung mit dem ‚Drug Enforcement Administration‘ und den Kartellen aus dem Weg zu gehen.

Interview: Daniel Radcliffe wäre gerne der Bond-Bösewicht

Der Star, der bereits seit sechzehn Jahre vor der Kamera steht, gab gegenüber dem ‚Belfast Telegraph‘ zu: „Wenn mir morgen jemand sagen würde: ‚Du gehst nie wieder zum Set zurück‘, wüsste ich wirklich nicht, was ich mit dem Rest meines Lebens anfangen würde. […] Ich würde verrückt werden. Ich bin einer der Glücklichen, die ihren Job lieben.“ Auf die Frage, wie er am liebsten sterben würde, antwortet der Brite: „Idealerweise auf einem Filmset. Ich will jemandem den Tag ruinieren.“

Foto: WENN.com