Freitag, 21. Oktober 2016, 12:39 Uhr

Jan Böhmermann bringt "Wetten dass..?" zu Ende

Jan Böhmermann spielt in seiner Satire-Show wieder ‚Wetten dass..?‘. Doch eine Neuauflage im Hauptprogramm wird es nicht geben. Er kann’s einfach nicht ernsthaft.

Jan Böhmermann bringt "Wetten dass..?" zu Ende

Verlorene Wetten, Plaudereien auf der Couch mit Gästen wie Ulrich Wickert und DJ Bobo und die Ankündigung, sich beim ZDF für den Samstagabend zu bewerben: Der TV-Satiriker Jan Böhmermann (35) hat am Donnerstagabend mit der zweiten ‚Wetten dass..?‘-Folge in seiner Sendung ‚Neo Magazin Royale‘ nachgelegt. Zu Gast waren auch die Youtube-Stars Die Lochis.

Am Schluss stieg der Moderator in eine mit Senf gefüllte Badewanne und sang den Titelsong aus dem Musical ‚Starlight Express‘. War’s das jetzt mit ‚Wetten dass..?‘ und Böhmermann? 2017 wolle er mit der Show ins ZDF – am Samstagabend und dann live, kündigte der Witzbold an.

Im Nachspann der Sendung hantierte Böhmermanns Sidekick William Cohn mit einer Videokassette und einem großen Briefumschlag: „So, das schicken wir jetzt nach Mainz. Also, wenn das keine überzeugende Bewerbung ist, dann weiß ich auch nicht.“

Bilanz des Branchenmagazins ‚Meedia‘: „Harald Schmidt musste es zu seiner Zeit noch auf die harte Tour lernen. Seine Versuche, mit ‚Verstehen Sie Spaß?‘ eine große Samstagsabend-Show zu leiten, gingen fürchterlich schief. Er hätte das Format fast beerdigt. Nach seinem doppelten Test-Einsatz im Zuge des ‚Neo Magazin Royale‘-Specials weiß Böhmermann jetzt immerhin: Mit ihm und einer großen TV-Unterhaltungs-Gala wird das nichts mehr.“

Mehr zu Jan Böhmermann: Beschwerde von Diktator Erdogan abgelehnt

Das ZDF stellte anschließend klar: Böhmermanns Ausflug in die Welt von ‚Wetten dass..?‘ soll keine Fortsetzung im Hauptprogramm haben. „‚Neo Magazin Royale‘ ist eine Satiresendung“, sagte ein ZDF-Sprecher am Freitag. „Eine Neuauflage von ‚Wetten dass..?‘ ist nicht geplant.“

Foto: Youtube/ZDFNeo