Samstag, 22. Oktober 2016, 10:34 Uhr

Kesha und ein neues Album: "Sie macht kleine Fortschritte"

Kesha veröffentlicht bald neue Musik. Die Karriere der Sängerin geriet in den vergangenen Monaten durch ihren Rechtsstreit mit der Plattenfirma ‘Sony‘ und ihrem Produzenten Dr. Luke ins Stocken.

Kesha und ein neues Album: "Sie macht kleine Fortschritte"

Die 29-Jährige bezichtigte ihn des sexuellen Missbrauchs, verlor jedoch vor Gericht. Nun erklärte ‘Sony‘, dass Kesha bald wieder Musik herausbringen wird. “Ein neues Album zu machen braucht Zeit. Jeder hat das Ziel entsprechend Keshas vergangenen Veröffentlichungen ein hochwertiges Album zu liefern. Wir hoffen, Keshas Fans bald neue Musik präsentieren zu können“, erklärte das Unternehmen in einem Statement gegenüber ‘Buzzfeed‘.

Keshas Vertreter Daniel Petrocelli zeigte sich jedoch weniger optimistisch und sagte: “Kesha versucht seit sechs Monaten neue Musik aufzunehmen und zu veröffentlichen. Erst nach ihrer letzten Anhörung vor Gericht machte sie vergangenen Monat kleine Fortschritte. Aber das reicht nicht. Kesha hat noch immer keine Vorgabe für Promotion, Songs oder gar einen Erscheinungstermin erhalten.“ Da sie den Rechtsstreit mit Dr. Luke verlor, ist Kesha für weitere drei Alben an den Produzenten und die Plattenfirma ‘Kemosabe Records‘, die zu ‘Sony‘ gehört, gebunden. Eine Katastrophe für die Künstlerin.

Ihr letztes, zweites Album ‚Warrior‘ veröffentlichte Kesha 2012.

Foto: WENN.com