Samstag, 22. Oktober 2016, 20:29 Uhr

Preview: Naomi Watts im Psycho-Thriller "Shut In"

Nervenaufreibend spannend: ‚Shut in‘ ist ein neuer Psycho-Thriller, der am 15. Dezember in den deutschen Kinos startet. In der Hauptrolle glänzt Naomi Watts („Die Bestimmung – Allegiant“).

Preview: Naomi Watts im Psycho-Thriller "Shut In"

An ihrer Seite: Jungdarsteller Jacob Tremblay („Raum“, „Before I Wake“) und „Stranger Things“-Star Charlie Heaton. Oliver Platt („X-Men: Erste Entscheidung“) rundet den Cast dieses unter die Haut gehenden Thrillers im Stile von „The Boy“ und „The Visit“ ab. Und darum geht’s: Zurückgezogen von der Zivilisation kümmert sich die Kinderpsychologin Mary (Naomi Watts) in Neuengland aufopferungsvoll um ihren pflegebedürftigen Sohn (Charlie Heaton), der seit einem Autounfall komplett gelähmt ist.

Als sich die Witwe entschließt, den Waisenjungen Tom (Jacob Tremblay) bei sich aufzunehmen, schöpft sie neuen Lebensmut. Doch noch am ersten Abend verschwindet Tom in einem gefährlichen Schneesturm und gilt seitdem als vermisst. Plötzlich geschehen beängstigende Dinge in Marys Haus und sie beginnt zu zweifeln: Ist Tom wirklich tot – oder ist er wieder zurückgekehrt?

Preview: Naomi Watts im Psycho-Thriller "Shut In"

Fotos: Universum