Montag, 24. Oktober 2016, 22:13 Uhr

Bauer sucht Frau (3): "Wann heiraten wir? Das habe ich noch nie erlebt"

Heute gab es die dritte Folge der neuen ‚Bauer sucht Frau‘-Staffel mit Inka Bause als Moderatorin. Wie immer verraten wir hier was in der Show so abging zwischen den Kuppel-Contestanten.
.

Bauer sucht Frau (3): "Wann heiraten wir? Das habe ich noch nie erlebt"
Torsten (40) und Sandra (42) haben ihre erste gemeinsame Nacht in einem Bett verbracht und der Milchbauer überrascht seine Liebste

Torsten (40) und Sandra (42) haben ihre erste gemeinsame Nacht in einem Bett verbracht und der Milchbauer überrascht seine Liebste mit einem Frühstück im Bett. Die Hausfrau ist überwältig und scherzt: „Frühstück am Bett und das auf einem Bauernhof! Wann heiraten wir? Das habe ich noch nie erlebt.“ Nach dem gemütlichen Frühstück kehrt der Hofalltag zurück, denn der Besamer hat sich angemeldet. Sandra schaut sich alles ganz genau an: „Ich bin zwar schon besamt worden, aber bei Kühen habe ich das noch nicht erlebt. Das war wirklich ein spannender Einblick. Aber wo bleibt da die Romantik für die Kuh?“

Bauer sucht Frau (3): "Wann heiraten wir? Das habe ich noch nie erlebt"
Gerhard (76) macht Frühstück. Es gibt Spiegelei im Topf

Auch Gerhard (76), der rüstige Sachse, macht Frühstück, aber nur für sich alleine. Es gibt Spiegelei im Topf. Seine Auserwählte Nicole muss sich selber darum kümmern, auch ein Ei-Brot abzubekommen. Trotzdem ist die 52-jährige Hundetrainerin erstaunt, dass Gerhard den ganzen Haushalt alleine schmeißt und auch alles selber frisch für sich kocht. Dann geht es mit dem Traktor zu den Kühen. Nicole macht es nichts aus, dass sie dabei keinen Sitzplatz auf dem Trecker hat und stehen muss. Dann darf sie sogar selber fahren. Nach getaner Arbeit entspannen die beiden beim gemeinsamen Kreuzworträtseln.

Bauer sucht Frau (3): "Wann heiraten wir? Das habe ich noch nie erlebt"
Nach dem Frühstück gehen Bernd-Udo (41) und Cornelia (50) zu den Eseln auf die Weide.

Bernd-Udo (Bruder von Teilnehmer Berthold) hat einen teuflischen Plan ausgeheckt und weckt seine Cornelia (50) mit einem Ständchen auf seiner Trompete. Nach dem Frühstück geht es zu den Tieren auf die Weide. Die beiden haben viel Spaß. Bernd-Udo ist glücklich: „Die Cornelia ist schon ein gutes Gesamtpaket. Sie ist temperamentvoll, humorvoll und sehr interessiert. Im Moment könnte es nicht besser laufen.“ Gönnen wir dem 41-jährigen den Erfolg, denn kürzlich gestand er dem Kölner ‚Express‘: „Ich will endlich auch mal etwas Körperliches erleben mit einer Frau. Das hatte ich noch nie.“

Bauer sucht Frau (3): "Wann heiraten wir? Das habe ich noch nie erlebt"
So hat sich Anja (49) die Hofwoche nicht vorgestellt: Sie muss in der Großküche von Bauer Berthold (47) schuften

Bei Berthold (47) und Anja fällt das Frühstück aus. Anja findet weder etwas zu essen im Kühlschrank noch den Landwirt. Der arbeitet schon und braucht Hilfe in seinem Schlachtbetrieb. Für 100 Personen müssen Schnitzel paniert werden. Bürokauffrau Anja erweist sich als kompetente Hilfskraft ist jedoch sehr enttäuscht: „So ein Frühstück oder einen Kaffee trinken, wäre schon schön gewesen.“ Als könnte Berthold Gedanken lesen, bringt er Anja als kleine Stärkung einen Rohkostsalat. Und danach wird weiter geschuftet. Nicht gerade das, was sich die 49-Jährige von der Hofwoche erhofft hat. Berthold: „Wenn sie sich für mich entscheidet, dann muss sie das durchstehen. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.“ Am Abend versucht Berthold mit Rotwein und etwas zum Knabbern die Wogen zu glätten.

Bauer sucht Frau (3): "Wann heiraten wir? Das habe ich noch nie erlebt"
Bei einer romantischen Weinprobe tauschen sich Jörg (32) und Vanessa (32) über ihre Gefühle aus

Jörg (32) und Vanessa gehen an ihrem letzten gemeinsamen Tag der Hofwoche ins Tattoo-Studio. Jörg: „Tätowieren ist ein sehr wichtiges Thema für mich, weil ich meine Lebensereignisse auf mir zeichne!“ Jetzt überrascht der 32-Jährige seine Vanessa mit dem Wunsch, nach einem Partnertattoo, einem kleinen Ying-Yang-Symbol am Knöchel. Nach kurzer Überlegung willigt die 27-Jährige ein. Jörg ist überwältig von diesen Liebesbeweis. Als Dank wirft er sich in seinen besten Anzug und „entführt“ Vanessa zu einer romantischen Weinprobe. Bei einem Glas Riesling tauschen sich die beiden über ihre Gefühle aus. „Ich fühle mich bei dir und mit dir sehr wohl und könnte mir sehr gut vorstellen, dass da mehr ist!“ Jörg ist sprachlos vor Glück und küsst seine Vanessa leidenschaftlich. Jörg: „Das ist der Wahnsinn! Vanessa ist die Frau meine Lebens!“


Für Daniel (25) und Lina (21) geht es in den Hühnerstall. Lina ist mehr als skeptisch: „Ich finde Hühner allgemein total ekelig. Aber ich dachte, für Daniel Augen zu.“ Trotz großer Angst wagt sie sich zum Eierholen in den Stall und erschreckt sich fürchterlich, als ihr ein Huhn entgegenfliegt. „Das war der schrecklichste Moment in meinem ganzen Leben, glaube ich“, resümiert Lina. Daniel ist stolz auf Lina, dass sie sich trotzdem getraut hat. Zur Belohnung gibt es ganz viel Leidenschaft und heiße Küsse beim gemeinsamen Treckerwaschen.

Bauer sucht Frau (3): "Wann heiraten wir? Das habe ich noch nie erlebt"
Beim Treckerwaschen kommen sich Daniel (25) und Lina (21) näher

Fotos: RTL