Dienstag, 25. Oktober 2016, 10:59 Uhr

Diane Kruger: Schnippischer Post

Diane Kruger hat ihrem Ex-Freund Joshua Jackson einen Denkzettel verpasst. Die Schauspieler gaben im Juli ihre Trennung nach zehn Jahren Beziehung bekannt. Zuvor waren Bilder von Kruger und ihrem Co-Star aufgetaucht, auch Jackson wurde nach der Trennung eine Affäre mit seiner Kollegin nachgesagt.

Diane Kruger: Schnippischer Post

Drei Monate ist die Trennung nun her und bisher sah alles ziemlich freundschaftlich aus. Kruger postete nun eine eindeutige Botschaft: „Eine Beziehung ohne Vertrauen ist genauso wie ein Handy ohne Netz. Und was machst du mit einem Handy ohne Netz? Du spielst Spiele.“ Vielleicht spielt sie auf die Aktion Anfang Oktober an. Jackson war zu dieser Zeit auf der Aftershow-Party von Drakes Privatkonzert im ‚Nice Guy‘-Restaurant in Los Angeles. Trotz zahlreicher Kollegen vor Ort hatte er aber nur Augen für eine bestimmte Unbekannte.

Ein Insider berichtete laut ‚Page Six‘: „Sie haben sich geradezu in einer Ecke versteckt und haben geflirtet und sind sich sehr nahe gekommen. Sie sah wie eine jüngere Version seiner Ex, Diane Kruger, aus.“ Auch Drake, Kevin Spacey, Shay Mitchell, Ayesha Curry, Rob Pattinson und FKA Twigs waren gekommen. „Joshua hatte nur Augen für sie und wollte nur mit ihr reden“, so der Insider weiter. Kruger dreht derzeit in Hamburg, sie spielt in Fatih Akins ‚Aus dem Nichts‘ mit.

Foto: WENN.com