Mittwoch, 26. Oktober 2016, 11:14 Uhr

Sarah und Pietro Lombardi: Trennung bestätigt

Die Trennung des Herbstes 2017 steuert offenbar auf ihren Höhepunkt zu. Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) wollen sich nämlich scheiden lassen.

Sarah und Pietro Lombardi: Trennung bestätigt

Das will der Kölner ‚Express‘ „exklusiv“ erfahren haben.“ Pietro habe dem Bericht zufolge angekündigt, das alleinige Sorgerecht für Söhnchen Alessio beantragen zu wollen“. Dies schreibt das Blatt ohne Bezug auf eine Quelle. (UPDATE 13.20 uhr: Pietro hat diese Behauptung inzwischen auch dementiert). Das Management der beiden bestätigte gegenüber dpa unterdessen nur soviel: „Sie werden sich als Paar trennen!“ Weitere Details wollte man dazu nicht nennen.

Mehr zu Sarah Lombardi: Ein angeblicher Ex taucht auf

Ganz so einfach wird das mit dem Sorgrecht für Pietro laut Rechtsanwalt Friedrich Schweikert aber nicht, da kein Elternteil sich extrem kinderschädigend verhalten habe. „In der Regel werden weder Sarah noch Pietro eine Chance auf das alleinige Sorgerecht haben“, erklärt er gegenüber ‚In‘. Die Schuld an dem Ehe-Aus trägt nach Meinung der Fans nur Sarah. Die Sängerin soll Pietro mit ihrem Exfreund betrogen haben. Vor einer Woche tauchten Bilder auf, die das beweisen sollen.


Gestern war es zu einem „Krisengespräch“ mit dem Management gekommen, schließlich steht beruflich viel auf dem Spiel. Am 7. November sollte eigentlich das erste Buch des Paares erscheinen, eine Fan-Tour war parallel zu der Veröffentlichung geplant. Sarah Engels und Pietro Lombardi hatten sich 2011 bei ‚Deutschland sucht den Superstar’ kennengelernt. (KT)

Foto: WENN.com